Informationen

Gelee aus Kirschen und Kirschen, mit dem Aroma von Rosen

Gelee aus Kirschen und Kirschen, mit dem Aroma von Rosen

Das Gelee aus Kirschen und Kirschen mit dem Aroma von Rosen ist ein wahrer Genuss für die Geschmacksknospen. Was zum Teufel würde ein Stück geröstetes Öl mit süßem Gebäck, das dezent mit scharfen Akzenten von Rosen und Kirschen gewürzt ist, nicht erfreuen?

Sie können diesen besonderen Genuss anbieten und verschenken, den Sie ganz einfach in Ihrer eigenen Küche zubereiten können!

Vorbereitungszeit:

2 Stunden und 30 Minuten

Schwierigkeit:

Durchschnitt

Zutaten:

5 gut gekochte Eingeweide, geschält und in geeignete Stücke geschnitten

500 Gramm grüne Äpfel, in Würfel geschnitten

300 Gramm Kirschen (frisch oder gefroren)

1 Esslöffel Rosenwasser

1 kg alter Gelbildner

Art der Zubereitung:

Füllen Sie einen großen Topf mit Wasser und bringen Sie die Früchte ungefähr eine Stunde lang mit einem Deckel zum Kochen. Es bedeckt einen großen Behälter mit Gaze, die gut mit Gummiband gesichert ist, und legt die Fruchtstücke für mehrere Stunden (mindestens 6-7 Stunden) auf.

Übertragen Sie den Saft aus den Früchten in eine große Schüssel und geben Sie ein Gramm Zucker pro Gramm Flüssigkeit (wenn Sie ein halbes Kilogramm Saft haben, benötigen Sie 500 Gramm Gelierzucker).

Den Saft in einen großen Topf gießen und unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Wenn der Saft eine Temperatur von 110 Grad Celsius erreicht, drücken Sie den auf der Oberfläche angesammelten Schaum aus und geben Sie das Rosenwasser hinzu. Nehmen Sie den Topf vom Herd und geben Sie den Saft in fest verschlossene Gläser.

Fotoquelle: bbcgoodfood.com

Jeleu Merisoare-Tags