Im Detail

Bohnen essen

Bohnen essen

Foto: britishfood.about.com

Vorbereitungszeit

90 min.

Schwierigkeit

Durchschnitt

Zutaten

500 g getrocknete Bohnen

2 Stämme

2 Karotten

1 Sellerie

2 Paprikaschoten

3 Esslöffel Tomatenmark

1 Petersilienbindung

Salz

Pfeffer

3 Esslöffel Öl

Paprika

Methode der Vorbereitung

Geben Sie die Bohnen, die Sie in der Nacht zuvor eingeweicht haben, zur Befeuchtung. Am nächsten Tag die Bohnen zum Kochen bringen und nach ein paar Kesseln das Wasser mit einem anderen warmen wechseln. Wiederholen Sie diesen Vorgang zwei- oder dreimal.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Chilischoten hacken und in ein paar Esslöffel heißes Öl hacken. Über die gekochten Bohnen geben, die Hälfte des Wassers abtropfen lassen und mit Salz, Pfeffer, rotem Pfeffer und Tomatenmark abschmecken.

Lassen Sie die Bohnen etwas kochen und streuen Sie das frische Grün darüber.

Cheats

In der Nebensaison können Bohnen mit geräuchertem Schweinefleisch gegessen werden.

Die Art der Küche

Rumänisch

Tags Bohnen Hauptgericht