Kommentare

Zucker liefert sofort Energie

Zucker liefert sofort Energie


Die Deutschen nannten es einmal "weißer Tod". Wir vermeiden es bei der Ernährung der Kinder und ersetzen es durch Honig. Wenn wir im Restaurant Kaffee trinken, fragen wir nach Saccharin.
Ist Zucker wirklich so schlimm? Die Hauptnachteile sind allgemein bekannt: Übermäßiger Zucker führt zu Karies, manche Menschen leiden unter einer Unverträglichkeit gegenüber Milchzucker, verringern den Appetit (bei Kindern, die zwischen den Mahlzeiten Süßigkeiten essen) und süße Snacks ersetzen viele nahrhafte Lebensmittel in der Ernährung.
Wir scheinen seine Qualitäten jedoch zu vergessen: Sie verbessern den Geschmack einiger Lebensmittel, sie liefern Energie fast augenblicklich. Obwohl das Problem der erhöhten Zuckerkonsum und Herzerkrankungen, Diabetes oder Nierenerkrankungen seit langer Zeit untersucht wurde, wurde nichts Wissenschaftliches nachgewiesen.
Abgesehen von der Rolle, die es beim Auftreten von Karies spielt, ist Zucker in mäßigen Mengen nicht schädlich.
Quelle: Das Ereignis des Tages
3. November 2006


Video: Gesunde Alternativen zum Zucker. MDR um 4. MDR (Juni 2021).