Geschirr

3 Tipps, die dem Kleinen helfen, Verantwortung zu übernehmen

3 Tipps, die dem Kleinen helfen, Verantwortung zu übernehmen

Die schwierigste Aufgabe für die Eltern ist es, die Kinder auf den Tag vorzubereiten, an dem die Kleinen bereits alt sind und das "Nest" verlassen. Die Mission beginnt immer mit kleinen Dingen, die sie auf die Fähigkeiten vorbereiten, die sie im Leben brauchen. Wenn Sie auch ein kleines Kind haben, ermutigen Sie es ständig, zu Hause Verantwortung zu übernehmen, z. B. das Abwaschen des eigenen Geschirrs oder das Hinzufügen von Zutaten zu Lebensmitteln, die Planung der Aktivitäten oder die Organisation des Zimmers, um Ordnung und Sauberkeit zu gewährleisten.

1. Zeigen Sie ihr, wie sie ihre Kleidung im Schrank ordnet, und lassen Sie sie selbst bestellen

Da es für ihn einfacher sein wird, Aufgaben im Zusammenhang mit seinem Universum zu übernehmen, fangen Sie mit seinem Schlafzimmer an. Kaufen Sie sie so Schränke sehr nützlich und in dem es bequem, ohne anfällig für Unfälle durchgeführt werden kann, geräumig genug, um den gesamten Kleiderschrank zu verstauen, aber vor allem, um die Bedeutung zu geben, die Sie einem Erwachsenen mit Bedürfnissen und Kleidungsgeschmack beimessen. Zeigen Sie ihm, dass Sie ihn wie einen Erwachsenen behandeln, damit er sich reif benimmt.

Sortieren Sie die Kleidungsstücke zusammen und bewahren Sie sie an schwer zugänglichen Orten auf, um den Zugang zu den Gegenständen zu erleichtern, die sie täglich benutzen. Sie unterteilt die für sie zugänglichen Bereiche in Bereiche, die der Art der Kleidung gewidmet sind: Blusen mit langen Ärmeln, Blusen mit kurzen Ärmeln, Hosen, Jacken, Schuhe und Accessoires. Lassen Sie die Schuhe in den Regalen offen, möglicherweise in der Schachtel. Verwenden Sie Kisten für kleine Gegenstände wie Handschuhe und Wäsche, um das Sortieren zu erleichtern, und beschriften Sie sie. Ermutigen Sie ihn, sie alleine aufzubewahren. Wählen Sie die Kleidung aus, die auf dem Kleiderbügel zusammengesetzt werden soll, und zeigen Sie ihnen, wie sie dort ein Hemd anbringen. Lassen Sie es dann den Vorgang wiederholen. Sie können farbige Kleiderbügel wählen, um mehr für diese Aufgabe zu gewinnen. Sie können das Farbsystem auf Aufbewahrungsboxen oder Etiketten erweitern.

Hier ist eine effiziente Möglichkeit, T-Shirts zu falten. Übe zusammen und lass die Kleinen rechtzeitig ihre gesamte Garderobe bestellen.

2. Bitten Sie ihn, das Essen vor dem Abendessen zu arrangieren

Das Abendessen ist in der Regel das Essen, das die ganze Familie zu sich nimmt, und die Teilnahme der Kleinen gibt ihnen ein Gefühl der Zufriedenheit und des Beitrags, die ihre Initiative durchgehend anregen. Darüber hinaus ist es gut für sie, die Regeln des Tischgedecks in der Gesellschaft zu kennen.

Zeigen Sie ihm zuerst die Reihenfolge der Schalen und Utensilien, und lassen Sie ihn dann die Präsentation für die anderen Stellen veranschaulichen: Platzieren Sie zuerst den Tellerhalter, dann den Teller, die Serviette und die Gabel links vom Teller und das Messer rechts davon. Das Glas Wein steht neben dem Messer.

Bei einem formellen Tisch überlappen sich die Platten in der Reihenfolge der Bedienung. Die Salatgabel befindet sich außen links und die größere Gabel hauptsächlich neben dem Teller. Die Teelöffel werden neben dem Messer und die Dessertlöffel oben neben dem Glas Wasser (links) platziert, gefolgt vom Wein (rechts).

3. Ermutigen Sie ihn, eine Einkaufsliste zu planen

Geben Sie ihm die Möglichkeit, sich an Familienentscheidungen zu beteiligen, und fragen Sie ihn, was er je nach Bedarf auf die Einkaufsliste setzen möchte. Sie strukturiert die Aufgabe und unterteilt ihre persönlichen Einkäufe in Kategorien: Schulpaket, Hygieneartikel oder Kleidung.

Wenn der Kleine bereits schreiben kann, lassen Sie ihn seine eigene Einkaufsliste erstellen und zum Einkaufszentrum bringen. Ermutigen Sie ihn, wachsam zu sein, was für Produkte er bereits gekauft hat, was noch zu holen wäre und in welchem ​​Teil des Ladens er abholen könnte. Sobald Sie zu Hause sind, können Sie Ihre Einkäufe wiederholen und prüfen, ob alle Ihre Anforderungen erfüllt wurden. Wenn Sie älter sind, können Sie die Lektion mit Finanzinformationen abschließen, damit Ihre Tochter oder Ihr Sohn beginnen, den Wert des Geldes und dessen Verwendung zu verstehen.

Wann immer es eine gute Zeit ist, Verantwortung für den Kleinen zu übernehmen und ihm Aufgaben anzubieten, die seinem Verständnis und Können entsprechen. Tun Sie es geduldig und achten Sie auf die Ergebnisse. Sie werden nach und nach kommen.

Fotoquelle: Shutterstock, Pinterest

Tags Verantwortung von Kindern Verantwortung von Kindern