Im Detail

Kuchen mit Akazienblumen

Kuchen mit Akazienblumen

Die Akazienblüten, so duftend und zart, passen wunderbar in den Teig von Pfannkuchen und Donuts, aber was ist mit einer Torte mit Akazienblüten?

Foto: laminesubnuc.wordpress.com

Vorbereitungszeit

60 Minuten

Schwierigkeit

Durchschnitt

Zutaten

8 Eier

8 Esslöffel alt

1/2 Backpulver

6 Esslöffel Mehl

2 Esslöffel Kakao

1 Vanille-Essenz

2 Esslöffel Öl

100 g Akazienblüten

Creme

800 ml frische Flüssigkeit

200 g altes Pulver

Sirup

2 Esslöffel Honig

300 ml Wasser

Methode der Vorbereitung

Bereiten Sie zuerst die Tortenplatte vor. Trennen Sie die Weißen von den Gelben, aber achten Sie darauf, die Weißen in ein sauberes, gut gefettetes Gefäß zu geben.

Das Eigelb mit dem Zucker mischen, bis eine cremige Masse entsteht, das Öl in einen dünnen Faden geben, dann das Mehl, den Kakao und das Backpulver einrühren, sieben und mischen.

Mischen Sie den Teig, bis er homogenisiert ist. Schlagen Sie das Eiweiß separat auf und gießen Sie den Honig von unten nach oben über die vorherige Zusammensetzung, damit die Arbeitsplatte belüftet bleibt. Enthält Akazienblüten, die aus Büscheln herausgebrochen sind.

Backen Sie die Kuchenoberseite in einem mit Backpapier ausgelegten Backblech und lassen Sie es 30 Minuten bei 175 Grad stehen.

Den Tresen abkühlen lassen und in drei Teile schneiden. Die Kuchenstücke mit Honigsirup bestreuen und den Kuchen mit geschlagenem Zucker füllen. Den Kuchen mit Schlagsahne bedecken.

Den Kuchen mit Akazienblüten dekorieren.

Tags Kuchen Akazienblüten