Kommentare

5 Zeichen, dass Sie den Eisprung haben

5 Zeichen, dass Sie den Eisprung haben

Wenn Sie versuchen, schwanger zu werden, ist der Eisprung ein wichtiger Faktor. Um das Datum Ihres Eisprungs zu bestimmen, können Sie die Tage in Ihrem Menstruationszyklus zählen, den Eisprungrechner verwenden oder Eisprungtests durchführen.

Gleichzeitig gibt es einige Signale, die Ihr Körper Ihnen beim Eisprung sendet, die Sie leicht beobachten können, wenn Sie darauf achten.

Wenn der Eisprung auftritt

Der Eisprung ist das Phänomen der Freisetzung eines Eis aus dem Eierstock und steht für die Fruchtbarkeitsperiode einer Frau. Die Bestimmung der Ovulationsperiode ist besonders wichtig, um zu wissen, wann ein Baby empfangen werden kann.

Theoretisch könnte eine Frau durch einfaches Zählen der Tage nach der Menstruation die Tage bestimmen, an denen sie den Eisprung hat, aber jeder Körper ist bis zu einem gewissen Grad unterschiedlich, und es können von Monat zu Monat Änderungen auftreten.

Ein Menstruationszyklus hat durchschnittlich 28 Tage, aber ihre Anzahl kann zwischen 21 und 36 Tagen variieren. Der Eisprung erfolgt zwischen den Tagen 12 und 16 des Menstruationszyklus. Um den Tag zu bestimmen, an dem das Ei freigesetzt wird, müssen Sie zunächst die Länge Ihres Menstruationszyklus bestimmen, da der Eisprung in der Mitte dieses Zeitraums stattfindet.

Das Ei hat eine Lebensdauer von ca. 1-2 Tagen, während das Sperma bis zu 5 Tage im weiblichen Körper leben kann. Daher kann eine Frau nur wenige Tage im Monat schwanger werden, und deshalb ist es wichtig, genau zu bestimmen, welche.

Abgesehen von der Zählung der Tage, die nicht immer effektiv ist, gibt es andere Möglichkeiten, um herauszufinden, ob Sie Eisprung haben. Ovulation Kits sind in dieser Hinsicht ein Beispiel. Sie dienen zum Nachweis des LH-Spiegels (Luteinisierungshormon) im Urin und können in Apotheken gekauft werden. Es sieht aus wie ein Schwangerschaftstest und sie werden auf die gleiche Weise verwendet. Es gibt auch Online-Eisprungrechner, die helfen können.

Abgesehen von diesen Methoden gibt es auch die Symptome, die Sie auf Ihrem eigenen Körper fühlen. Hier sind 5 Zeichen, die Sie ovulieren:

1. Bauchkrämpfe

Es gibt einige Ähnlichkeiten zwischen den körperlichen Symptomen, die Frauen während der Menstruationsblutung verspüren, und denen nach dem Eisprung. Zum Beispiel kann eine Frau beim Eisprung wie bei der Menstruation unter Bauchkrämpfen leiden, jedoch für eine kürzere Dauer.

Gleichzeitig berichteten einige Frauen von Bauchschmerzen, die während des Eisprungs von Blähungen oder Übelkeit begleitet waren.

Das reife Ei wird vom Eierstock freigesetzt und die Membran, die es bedeckt, dehnt sich aus. Diese Dehnung, der Bruch der Eierstockwand, um die Eizelle und die Muskelkontraktionen in den Eileitern und Eierstöcken freizusetzen, sind die Ursachen für die Schmerzen, die Frauen beim Eisprung verspüren.

Die Schmerzen können scharf und kurzlebig sein, aber sie können zwischen mehreren Stunden und 2 Tagen anhalten. Wenn Sie während des Eisprungs starke Schmerzen haben, konsultieren Sie einen Gynäkologen, da dies ein medizinisches Problem sein kann. Aber es gibt viele Fälle, in denen der Eisprung schmerzhaft ist, ohne mit einer Krankheit in Verbindung gebracht zu werden. In diesen Fällen wird Ihr Arzt Schmerzmittel verschreiben.

2. Empfindlichkeit der Brust

Ein weiteres Symptom, das Frauen beim Eisprung haben und das sie an Tagen mit Menstruationsblutungen spüren, ist die erhöhte Empfindlichkeit der Brüste. In vielen Fällen sagen Frauen, dass sie während des Eisprungs auch Schmerzen in der Brust verspüren.

Die Brüste werden schwerer und die Haare berührungsempfindlicher.

3. Änderung der Menge und Konsistenz der Vaginalsekrete

Gleichzeitig werden Frauen in den Tagen des Eisprungs eine größere Menge an Vaginalsekreten und eine ähnliche Konsistenz wie bei rohem Eiweiß bemerken. Dieser Zervixschleim wird an fruchtbaren Tagen wässriger und rutschiger. Sie werden es entweder an der Unterwäsche oder sogar an den Handtüchern bemerken, nachdem Sie auf die Toilette gegangen sind.

Die Konsistenz des Zervixschleims ändert sich und wird flüssiger, um den Weg des Spermas zur Eizelle zu erleichtern und damit die Wahrscheinlichkeit einer Befruchtung zu erhöhen.

4. Erhöhte Libido

Während des Eisprungs haben Frauen die Libido erhöht. Es ist ein natürlicher Mechanismus, durch den der Fortbestand der Art sichergestellt wird und die Hormone sich in den Tagen, in denen Sie fruchtbar sind, mehr denn je bewegen.

Der sexuelle Appetit steigt normalerweise während des Eisprungs und erhöht die Chancen, Eltern zu werden.

5. Basaltemperatur

Ein weiteres Anzeichen dafür, dass Frauen bei der Bestimmung des Eisprungs angeleitet werden können, ist die tägliche Basistemperaturmessung. Wenn der Eierstock ein Ei freigibt, steigt die Körpertemperatur um etwa 0,5 Grad Celsius.

Die Basaltemperatur steigt unmittelbar nach dem Ende des Eisprungs an, so dass die Frau in den nächsten 24 Stunden fruchtbar ist und ein Baby empfangen kann.

Obwohl die Körpertemperaturmessung eine der am häufigsten verwendeten Methoden zur Bestimmung der Fruchtbarkeitsperiode ist, kann sie Sie manchmal in die Irre führen. Die Körpertemperatur kann Schwankungen aufweisen, die nicht durch den Eisprung, sondern durch andere Faktoren wie einen Virus oder unruhigen Schlaf beeinflusst werden.

Mythen über den Eisprung

Im Laufe der Zeit wurden viele Mythen über Eisprung und Fruchtbarkeit formuliert, von denen einige immer noch aktuell sind. Die meisten von ihnen basieren auf Verallgemeinerungen, die nicht mit der Realität zusammenhängen und Paare irreführen können, die ein Kind wollen

Einer der Mythen ist verwandt mit Tag 14 des MenstruationszyklusDies gilt für alle Frauen und für den Tag des Eisprungs. Jeder Körper ist anders und der Menstruationszyklus dauert von Frau zu Frau unterschiedlich lang. Sie sollten sich also nicht von der Regel des 14. Tages leiten lassen.

Ein weiterer Mythos besagt, dass Frauen jeden Monat am selben Tag Eisprung haben. Selbst im Falle eines regelmäßigen Menstruationszyklus kann sich der Tag des Eisprungs ändern, so dass die sicherste Informationsquelle über diesen Aspekt der Arzt bleibt.

Wussten Sie über diese Symptome des Eisprungs Bescheid? Haben Sie sie bisher bemerkt? Schreiben Sie uns unten im Kommentarbereich!

Tags Ovulation Zeichen des Eisprungs