Im Detail

Regelmäßiges Sexualleben hält die körperliche und geistige Form

Regelmäßiges Sexualleben hält die körperliche und geistige Form


Paare, die dreimal in der Woche miteinander schlafen, sehen vier bis sieben Jahre jünger aus als diejenigen, die mit wenig oder gar nichts zufrieden sind, sagt der Neurophysiologe David Weeks in seinem Buch "Secrets of Superyoung".
Die Aussagen des Spezialisten basieren auf einer Studie, die an 3.500 Personen im Alter zwischen 30 und 101 Jahren durchgeführt wurde. "Die Hauptzutat, um jünger auszusehen, ist, aktiv zu sein. Sex reduziert Stress, bringt Zufriedenheit und besseren Schlaf", sagt Dr. Weeks.
Die Forscher Merryn Gott und Sharon Hinchcliff von der Sheffield University (UK) haben in einer Studie auch gezeigt, dass Menschen mit regelmäßiger sexueller Aktivität in einer besseren geistigen und körperlichen Verfassung sind als diejenigen, die selten lieben.
"Während einer Sexparty verbrennen Sie ungefähr 100 Kalorien. Wenn Sie zusätzliche Pfunde loswerden möchten, ist ein aktives Sexleben genau das, was Sie brauchen", sagt Gott. Die rumänische Psychologin Violeta Mancas von der Pet Test 3000 Klinik ist sich einig, dass Sex sowohl physisch als auch psychisch Verbesserungen bringen kann sie lieben sich und tun alles mechanisch, sie werden psychischen Ungleichgewichten ausgesetzt sein und die Ergebnisse werden weit von den in den Studien vorgeschlagenen Ergebnissen entfernt sein. "
(Mihaela Naftanaila)
Quelle: Das Ereignis des Tages
8. November 2006