Informationen

Die Biogenis-Stammzellbank hat die gesamte Aktivität von Freezlife übernommen!

Die Biogenis-Stammzellbank hat die gesamte Aktivität von Freezlife übernommen!

Die Biogenis-Stammzellbank hat die gesamte Aktivität von Freezlife übernommen!

Wichtige Übernahme des Marktes für Stammzellbanken in Rumänien Biogenis hat Freezlife übernommen
Stammzellenbank Biogenis hat die gesamte Tätigkeit von Freezlife übernommen, der auf die Stammzellenentnahme in Rumänien spezialisierten Bank, die durch Ministerialverordnung akkreditiert und von der National Transplant Agency autorisiert wurde.


Als Ergebnis einer wichtigen Entwicklung auf dem rumänischen Stammzellenmarkt übernahm Biogenis im Mai dieses Jahres alle Freezlife-Proben und -Aktivitäten. Es ist die erste Maßnahme dieser Art auf dem rumänischen Markt, die darauf abzielt, das Dienstleistungsniveau im Bereich des Stammzellenbankings zu erhöhen und einen einheitlichen Ansatz in medizinischer, ethischer und wirtschaftlicher Hinsicht zu schaffen. Infolge dieser Maßnahme hat Biogenis auch die bestehenden Verträge von Freezlife-Kunden übernommen und bietet ihnen damit die gesamte Erfahrung, die die Bank in den sechs Jahren ihres Bestehens in Rumänien gesammelt hat. So werden in Kürze die Proben der Kunden und die gesamte Aktivität des FreezeLife-Labors in das Biogenis-Labor verlagert, ein Labor mit sehr hoher Speicherkapazität, das spezielle Dienstleistungen für bestehende und zukünftige Kunden anbieten kann.


Mit dieser Übernahme wollte Biogenis seine Position auf dem rumänischen Stammzellmarkt festigen. Die Gruppe, der wir angehören, ist in 14 Ländern vertreten und auf Stammzellbanken spezialisiert. Diese Übernahme ist sehr wichtig, da Freezlife eine auf Anordnung des Ministers akkreditierte und von der Transplantationsbehörde zugelassene Bank ist, die die von unserer Gruppe in solchen Situationen auferlegten Standards einhält. Unsere Gruppe befindet sich derzeit in einem Analyseprozess für den Erwerb weiterer Stammzellbanken in Europa und Rumänien, der bis Ende des Jahres abgeschlossen sein soll. Cristian Lacraru - Direktor für Marketing und Kommunikation Biogenis, Stammzellbank.


FreezeLife und Biogenis waren zum Zeitpunkt ihrer Gründung als rumänische Stammzellbanken unterwegs, um rumänischen Eltern barrierefreie Dienstleistungen nach westlichen Standards anzubieten. Da sich der Markt weiterentwickelte und die Zahl der Stammzellenbanken aufgrund ausländischer Investitionen zunahm, war es auch eine Frage der Zeit bis Eine solche Übernahme müsste geschehen, um die Effizienz der Dienstleistungen zu steigern und die Preise auf einem zugänglichen Niveau zu halten. Es ist weiterhin zuversichtlich, dass eine Stammzellenbank ihren Kunden nur dann maximale Qualität garantieren kann, wenn sie über ein eigenes Labor verfügt und von der Nationalen Transplantationsagentur Razvan Vintilescu, General Manager von Freezlife, für diese Aktivität akkreditiert ist.

Tags Stammzellen