Im Detail

Tageslicht-Diät

Tageslicht-Diät

Die Day Light Diät ist ein Diätprogramm zur Gewichtsreduktion, das auf dem Prinzip basiert, nur tagsüber zu essen und zwischen den Mahlzeiten Verdauungspausen einzulegen, die dem Körper zu Gute kommen.

Es ist ein Gewichtsverlustplan, der die schnelle Beseitigung von zusätzlichen Kilos verspricht, aber auch viele gesundheitliche Vorteile mit sich bringt: Stärkung des Körpers, Stärkung des Immunsystems, Verbesserung der Verdauung oder der Schlafqualität. Die Ernährung ist jedoch nicht ohne Nachteile.

Erfahren Sie mehr über die Day Light Diät

Die Tageslichtdiät wurde von dem veganen Therapeuten und Küchenchef Paul Nison erfunden, der das Programm auf seiner eigenen Haut getestet hat, bevor es öffentlich auf den Markt gebracht wurde. Zusätzlich zu den durch die Diät verlorenen Pfund behauptet der Autor, dass die Diät ihm geholfen habe, das Reizdarmsyndrom und die Colitis ulcerosa zu überwinden.

The Day Light Diet, wie können Sie abnehmen?

Die Ernährung basiert auf der Idee, dass der menschliche Körper Lebensmittel zu bestimmten Tageszeiten besser und schneller verdaut als in anderen, genauer gesagt bei Tageslicht. Der Essensplan sollte jeden Tag um ungefähr die dritte Stunde beginnen, da es anfing zu leuchten, und nicht später als neun Uhr ab dem ersten servierten Essen.

Die Essenszeiten hängen auch von der Jahreszeit ab, in der Sie sich befinden, da sie in einigen Jahreszeiten früher oder später als in anderen aufleuchten. Es ist wichtig, dass das Essen verbraucht wird, wenn das Licht aus ist.

Das Programm der Mahlzeiten in der Tageslichtdiät

Die Diät beinhaltet zwei gesättigte Hauptmahlzeiten und erlaubt keine Snacks zwischen den Mahlzeiten. Es scheint, dass der Körper nach jeder Mahlzeit Zeit braucht, um die Nahrung zu verdauen, und danach eine wohlverdiente Pause bis zur nächsten Mahlzeit.

Aus diesem Grund ist es tagsüber verboten, Snacks zu essen. Im Allgemeinen sollte das Frühstück zwischen 7:00 und 9:00 Uhr und die zweite Mahlzeit gegen Mittag serviert werden. Die beiden Hauptmahlzeiten sollten so vegan wie möglich sein, aus 100% natürlichen Lebensmitteln bestehen und so wenig wie möglich gekocht werden.

Der Verfasser der Diät empfiehlt insbesondere den Verzehr von frischem Obst und Gemüse, von Samen und Ölsaaten, aber auch von Vollkornprodukten.

Nachteile und Vorsichtsmaßnahmen bei der Tageslichtdiät

Die Ernährung fördert zwar den Verzehr sehr gesunder Lebensmittel, entzieht dem Körper jedoch die für die Gesundheit wesentlichen Nährstoffe. Auch die geringe Menge an Nahrung und die sehr geringe Kalorienaufnahme können dazu führen, dass der Jojo-Effekt auftritt, nachdem die Diät beendet ist.

Die Tageslichtdiät ist ziemlich schwierig beizubehalten, wenn Sie ein Feinschmecker sind oder wenn Sie eine große Familie haben, die Sie täglich kochen müssen. Es ist schwierig, Schritt zu halten und die strenge Diät einzuhalten, wenn Sie alle Arten von Köstlichkeiten zubereiten müssen. Sie brauchen einen eisernen Willen und eine Motivation zum Messen.

Hatten Sie schon einmal eine Tageslichtdiät? Wenn ja, welche Ergebnisse hatten Sie und welche Verbesserungen bemerkten Sie bei Ihrer Gesundheit? Wenn nicht, verführt es Sie? Sagen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten!

Tags Weight Loss Diets Frauen mit geringem Gewicht