Geschirr

Die Schule des Paarlebens - das Programm, mit dem Sie die Beziehung des Paares aufbauen oder wiederherstellen können

Die Schule des Paarlebens - das Programm, mit dem Sie die Beziehung des Paares aufbauen oder wiederherstellen können

"Das Schulleben der Paare" ist ein einzigartiges Konzept, das auf dem Markt für Programme zur persönlichen Entwicklung von Paaren entstanden ist und sich sowohl an Frauen als auch an Männer als Partner mit gleichen Gefühlen und Bedürfnissen in einem Paar richtet. Das Programm basiert auf der Lebensgeschichte des Trainers - Oltea und Andrei Tudose, die selbst eine 15-jährige Beziehung haben.

Das Programm "Schule für das Leben junger Menschen" startete im November letzten Jahres. Dieses Jahr wird es 10 Ausgaben haben und in mehreren Städten des Landes stattfinden. Über 1500 Teilnehmer werden daran teilnehmen. Die ersten Städte, die von diesem Programm profitieren werden, sind: Bukarest, Brasov, Sibiu und Constanta. Der Rest wird nach Bedarf eingerichtet und später bekannt gegeben.

Bisher haben 500 Menschen aus dem ganzen Land von dem ersten Teil dieses Programms profitiert.

Die Dauer des Programms beträgt 4 Wochen und umfasst: Auftaktveranstaltung, Gruppensitzungen, Einzelsitzungen und durchgehende Beratungssitzungen.

Ihr Ziel ist es, die Beziehung des Paares und die Erwartungen, die eine Person daran hat, neu zu definieren, ausgehend von der Analyse ihres eigenen Selbst, des Selbstberichts und ihrer eigenen Fähigkeit, sich in diese Beziehung einzubringen. Um teilnehmen zu können, müssen die Personen, die teilnehmen möchten, einen kurzen Auswahlprozess durchlaufen. Die Auftaktveranstaltung ist kostenlos, und danach wird das Programm mit Zeit und finanziellen Mitteln der registrierten Personen abgeschlossen.

Oltea Tudose, Gründerin und Mentorin des School Life-Programms für Paare: "Das Programm richtet sich an Frauen, unabhängig davon, ob sie sich in einer Beziehung befinden oder nur auf der Suche nach einem Lebenspartner sind. Auch wenn es einfach erscheint, eine Paarbeziehung aufzubauen Insbesondere wenn wir starke Gefühle für den Partner haben, hat die Realität uns allen gezeigt, dass tatsächlich alles sehr kompliziert wird. Wir glauben fälschlicherweise, dass der Partner uns etwas schuldet und wir daher Erwartungen an ihn haben, anstatt zurückzukehren für uns und um uns selbst und unsere Fähigkeit zum Geben zu erforschen. Was wir mit diesem Programm tun, ist ein Perspektivwechsel, so dass Paare leichter Harmonie und Leidenschaft in der Beziehung finden können. "

Andrei Tudose, Gründer und Mentor des School Life-Programms für Paare: „Wir haben selbst einen Moment durchgemacht, in dem wir nach 5 Jahren Beziehung festgestellt haben, dass wir uns nicht mehr lieben. In einer solchen Situation ist es am einfachsten, die Beziehung aufzugeben. Wir haben diesen Moment überwunden, indem wir die Dinge aus einer anderen Perspektive gesehen haben und davon ausgegangen sind, dass wir beide gleichberechtigte Partner in der Beziehung sind und unsere Verantwortung tragen. Unsere Erfahrung wird zu den professionellen Tools, dem Coaching und anderen Tools zur Selbstentwicklung von Theta Healing hinzugefügt, die wir im Programm mitbringen. Die Komponente, die sich an Männer richtet, wurde bisher sehr geschätzt und hatte nach dem Feedback ihrer Partner sichtbare Ergebnisse. "

Oltea Tudose hat in den letzten 5 Jahren Einzel- und Gruppenprogramme für 2.000 Frauen geleitet und verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der persönlichen Entwicklung. Andrei Tudose ist Life Coach und Gründer der Delivering Life Association, durch die er mit Unterstützung renommierter Marken die persönliche Entwicklung auf der Straße zu öffentlichen Veranstaltungen brachte. Im Programm wird die männliche Perspektive auf die Paarbeziehung beschrieben und die an Männer gerichtete Komponente vorgestellt.