Informationen

Petersilie - ein Wundertee

Petersilie - ein Wundertee


Wir verwendeten Petersilie für alle Arten von kulinarischen Zubereitungen. Aber nur wenige wissen, dass Petersilie, die in Form von Tee verwendet wird, die Gesundheit vieler Menschen unerwartet verbessern kann. Die Hauptbestandteile - Vitamine (A, B, C), Mineralsalze (Eisen, Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium (um nur einige zu nennen)) und verschiedene ätherische Öle (Apine, Apiol) - empfehlen es nach einigen Studien verlängert, im Kampf gegen viele schwere Krankheiten.
Spektakuläre Ergebnisse erzielten die rheumatischen Patienten, die sich kaum bewegten, als ihnen geraten wurde, diesen Tee zu trinken. Nach den ersten 15 Tagen waren die Ergebnisse sichtbar. Die gleichen positiven Effekte wurden bei anderen Erkrankungen festgestellt: Anämie, Asthenie, Appetitlosigkeit, Cellulite, Infektionen, intermittierendes Fieber, Darmparasiten, Darmfäule, Nierenentzündung, Sand in den Nieren, Druck in der Prostata. Während der Behandlung, die nicht länger als fünf Wochen dauert, sollte der Patient 2-3 Tees pro Tag trinken.
Stillende Mütter sollten wissen, dass eine Petersilieninfusionsbehandlung die Laktation stoppt. Hier ist eine weitere neuere Schlussfolgerung: In seiner Zusammensetzung gibt es mehr als in anderen Pflanzen eine Aminosäure (Histidin), die die Tumorentwicklung im Körper bekämpft. Darüber hinaus sind zwei weitere Vitamine A und C, die ebenfalls in der Petersilie enthalten sind, für ihre Wirkung bei der Bekämpfung von Krebserkrankungen bekannt.
(Liliana Ivan)
Quelle: Die Wahrheit
14. November 2006


Video: 10 entgiftende Aufgüsse (Juni 2021).