Kurz

Ausstellung chinesischer Schätze, Nationalmuseum für rumänische Geschichte, 30. April - 1. August 2013

Ausstellung chinesischer Schätze, Nationalmuseum für rumänische Geschichte, 30. April - 1. August 2013

Ausstellung chinesischer Schätze, Nationalmuseum für rumänische Geschichte, 30. April - 1. August 2013

Das Nationale Museum für Geschichte Rumäniens (MNIR) hat die große Freude, die Eröffnung der Ausstellung "Die Schätze Chinas" am 30. April 2013 anzukündigen, die das größte kulturelle Unternehmen und die größte von China organisierte Ausstellung in a darstellt Museum in Rumänien.


Ausstellung chinesischer Schätze, Nationalmuseum für rumänische Geschichte, 30. April - 1. August 2013

Das Nationale Museum für Geschichte Rumäniens (MNIR) hat die große Freude, die Eröffnung der Ausstellung "Die Schätze Chinas" am 30. April 2013 anzukündigen, die das größte kulturelle Unternehmen und die größte von China organisierte Ausstellung in a darstellt Museum in Rumänien.
Die Ausstellung "Die Schätze Chinas", die vom Nationalen Historischen Museum Rumäniens in Zusammenarbeit mit der Kunstausstellung China, der staatlichen Verwaltung des Kulturerbes der Volksrepublik China mit Unterstützung der Botschaft der Volksrepublik China und des Kulturministeriums organisiert wird, ist Ausdruck eines großen Engagements von Kulturdiplomatie und gleichzeitig Referenzmuseum.


Die Ausstellung vereint 101 Arten von Artefakten von außergewöhnlichem Wert aus dem kulturellen Erbe der Volksrepublik China, die aus 11 Museen und Kulturinstitutionen stammen, und bietet den Besuchern die Möglichkeit, die Tiefe und den Reichtum der chinesischen Kultur und Traditionen aus verschiedenen historischen Perspektiven zu betrachten.
Bei dieser Gelegenheit werden im MNIR einige der berühmten Soldaten, die Teil der Terrakotta-Armee waren und Teil des Bestattungsinventars des Qin Shi Huang-Kaisers sind, der Premiere in Rumänien hinzugefügt, zu der viele andere Stücke von außergewöhnlichem Wert hinzugefügt werden.

Die Ausstellung ist ab Dienstag, 30. April, für die Öffentlichkeit zugänglich und kann bis zum 1. August 2013 besichtigt werden.

Während dieser Zeit hat das Museum ein erweitertes Besuchsprogramm, das von Dienstag bis Sonntag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr geöffnet ist. Am letzten Samstag eines jeden Monats wird das Programm bis 22:00 Uhr verlängert. .
Gleichzeitig gelten während des vorgenannten Zeitraums neue Bedingungen und Zugangsgebühren, die von den bisher geltenden abweichen. Die Kosten für eine Eintrittskarte in das Museum, die den Besuch der Ausstellungen "Chinas Schätze", "Historischer Schatz", "Lapidarium-Kopie der Trajansäule" sowie temporäre Ausstellungen, die während des Kurses veranstaltet werden, umfasst, belaufen sich auf 25 Lei Erwachsene, 15 Lei für Rentner, 7 Lei für Studenten, Studenten und Personen mit leichten und mittleren Behinderungen, 50 Lei für ein Familienpaket, das 2 Erwachsene und maximal 3 Kinder bis 18 Jahre umfasst.
Es wird auch die Option "Schnellzugriff" im Museum geben - 50 Lei, sowie die Möglichkeit, Tickets online über das Eventim-Netzwerk zu kaufen.

Weitere Informationen zu den Preisen für den Museumsbesuch finden Sie auf der offiziellen Website unter Änderung der allgemeinen Bedingungen für den Zugang zum Museum.

Ausstellungs-Tags