Geschirr

Die Ehe erhöht die Lebenserwartung

Die Ehe erhöht die Lebenserwartung

Laut einer Studie eines Forscherteams von 4 italienischen Universitäten erhöht die Ehe die Lebenserwartung.

Laut einer Studie eines Forscherteams von 4 italienischen Universitäten erhöht die Ehe die Lebenserwartung.
Wenn sie einen Lebenspartner haben, leben ältere Menschen beiderlei Geschlechts mit einer um 12% höheren Wahrscheinlichkeit länger, unabhängig davon, ob sie in den USA oder in Europa leben. Die Vorstellung, dass emotionales Wohlbefinden und menschliche Beziehungen zur Erhaltung der Gesundheit beitragen, ist seit langem akzeptiert.
Dies ist jedoch die erste Studie, die Statistiken über die Vorteile der Ehe erstellt. Bei geschiedenen oder getrennt lebenden Personen besteht eine Wahrscheinlichkeit von 16%, dass sie nach dem 65. Lebensjahr schneller sterben als verheiratete Personen.
Quelle: