Informationen

Rollenspiele für Kinder. Vorteile und Ideen von Rollenspielen

Rollenspiele für Kinder. Vorteile und Ideen von Rollenspielen

Sie hören wahrscheinlich, wie Ihr Kind häufig sagt, dass es Prinzessin oder Feuerwehrmann spielen möchte, Superman sein und die Menschheit retten möchte. Hat er Ihnen jemals erzählt, dass er, als er älter war, Arzt, Schauspielerin, Sänger oder Polizist sein würde? Das Kind hat eine natürliche Neigung, sich in Rollenspiele zu wagen, in denen es in die Haut einer Figur gelangt oder eine reale Lebenssituation nachahmt und versucht, mehr davon zu verstehen. Finden Sie heraus, was die wichtigsten Vorteile des Rollenspiels für die Entwicklung des kleinen Jungen sind, und finden Sie einige interessante Ideen, die Sie Ihrem kleinen Jungen vorschlagen können!

Vorteile des Rollenspiels in der kindlichen Entwicklung

Das Rollenspiel gilt als magische Kunst der Nachahmung und des Vorwegnehmens. In dem Rollenspiel reproduziert das Kind eine reale Situation (Charaktere, Phänomene, Funktionen, Beziehungen) in einem vorgegebenen Szenario. Die Vorteile, die diese Aktivitäten für ihre Entwicklung haben, sind unzählig: Sie entwickeln wichtige Fähigkeiten und helfen ihnen, viele Konzepte und Ideen zu verstehen, die sie kaum erklären können.

Das Rollenspiel ist nicht nur eine unterhaltsame Aktivität für die Kleinen, es wird auch zu einem wichtigen Lerninstrument. Das Kind lernt aus Erfahrung, weil es nicht nur "Akteur" des sozialen Lebens wird und die Möglichkeit hat, Neues zu lernen, Überzeugungen zu bilden und sich komplizierten Situationen zu stellen, in denen es gezwungen ist, kreative Lösungen zu finden, um diese zu überwinden. Laut den Spezialisten wird er durch diese Art von Spiel dazu ermutigt, eine Menge Fähigkeiten und Kenntnisse zu spielen und zu erwerben:

  • sie erforschen ihre Vorstellungskraft;
  • erwirbt neue Sprachelemente und entwickelt Vokabeln;
  • abstrakt denken lernen;
  • verbessert die sozialen Fähigkeiten;
  • Kenntnis der Auswirkungen oder Konsequenzen einer Handlung auf andere;
  • versteht den Standpunkt anderer;
  • entwickelt Führungsqualitäten;
  • gewinnt Selbstvertrauen und Stärken;
  • wichtige Lektionen fürs Leben lernen;
  • Finden Sie kreative Lösungen für verschiedene Probleme.

In jüngerer Zeit haben Experten der Kinderpsychologie gezeigt, dass das Rollenspiel nicht nur die emotionale Seite, die Sprache oder die motorischen Fähigkeiten nutzt und stimuliert, sondern auch eine wesentliche Rolle bei der Entwicklung der Intelligenz des Kindes spielt. Bestimmt die Bildung von synaptischen Verbindungen auf Gehirnebene. Je mehr solche Verbindungen entstehen, desto intelligenter wird das Kind.

Andere Forscher glauben, dass Rollenspiele die frühe Gehirnentwicklung stimulieren, insbesondere den Frontallappen, der das Verhalten von Kindern reguliert.

Neben allen sozialen, kognitiven und psychomotorischen Vorteilen bleibt die Anregung der Vorstellungskraft der wichtigste Vorteil dieses Spiels.

Rollenspielideen für Kinder

Nachahmung von Mama und Papa

Rollenspiele nehmen unter den Aktivitäten des Kindes Gestalt an, seit es klein ist und sie spüren von Natur aus ihre Anwesenheit. Sicher, sie sollten mehr von Ihnen ermutigt werden, aber das Kind wird Sie oder Ihren Vater nachahmen wollen, ohne dies auch nur anzudeuten. Der Wunsch, "wie Mama und Papa zu sein", der von selbst kommt, ist ein erstes Rollenspiel, das Ihr Kind umsetzt und von dem er viel lernt.

Erlauben Sie dem Kind, Sie zu imitieren und Ihnen zu helfen, wenn Sie bestimmte Verhaltensweisen reinigen und reproduzieren - wenn Sie kochen, arbeiten, telefonieren usw.

Auf diese Weise wird das Kind Sie nicht nur besser kennen, sondern auch das Verhalten von Erwachsenen verstehen und Fähigkeiten erlernen, die ihm später helfen werden.

Nachahmung realer Lebenssituationen

Das Kind liebt es, den Lehrer, den Arzt, die Verkäuferin, den Feuerwehrmann, den Sänger, die Schauspielerin usw. zu spielen. Es gibt Rollenspiele, in denen das Kind reale Situationen oder Charaktere nachahmt, die es sich vorstellt.

Auf diese Weise lernt das Kind mehr und versteht die Umwelt besser. Er taucht in die Haut realer Charaktere ein und erklärt bestimmte Verhaltensweisen und Handlungen, die manche Menschen im realen Leben machen. Mit anderen Worten, der Arzt spielt, um besser zu verstehen, was in der Arztpraxis vor sich geht, was genau die Konsultationen beinhalten, aber aus der Position des anderen, nicht des Patienten, sondern des Arztes. Mit Hilfe des Rollenspiels kann das Kind die Angst vor Ärzten oder anderen Phobien oder Ängsten in Bezug auf bestimmte Personen oder soziale Situationen (Zirkus, Clowns, Konzerte usw.) loswerden.

Spiele ... verkleidet

Diese Spielzeuge eignen sich eher für Mädchen, die es lieben, Figuren wie Prinzessinnen, Königinnen, Models, Schauspielerinnen, Schaufensterpuppen nachzuahmen und mit Hilfe von Kleidung, Make-up usw. in diese zu wechseln.

Das Kind kann sich selbst zu einem autoritären Richter machen, wenn es eine Robe trägt, ein freundlicher Geist, wenn Sie ein Laken anlegen oder in Spiderman oder Superman, wenn Sie Kleidung anziehen und ihm eine Schicht oder einen Spinnenanzug machen.

Rekonstruktion von Handlungsszenen

Kindergeschichten sind eine unendliche Inspirationsquelle für Rollenspiele. Abgesehen von der Tatsache, dass Ihr Kind klassische Geschichten wie Cinderella, Harry Potter, Schneewittchen, Two Money Bag oder Schneeflocke inszenieren und personalisieren kann, kann das Kind aufgefordert werden, bestimmte Szenen auf ihre eigene Art und Weise oder in ihrem Endeffekt zu rekonstruieren.

Fordern Sie das Kind auf, bestimmte Szenen zu überdenken: Bitten Sie es zum Beispiel, auf die Bühne zu gehen, was es anstelle von Aschenputtel getan hätte, als seine Stiefmutter ihm verbot, zum Ball zu gehen? Was hätte er getan, als er die 12 Uhr schlug und gehen musste? Was hätte er in bestimmten Schlüsselsituationen anstelle von Harry Potter getan? und so weiter

Auftritte auf der Bühne

Egal, ob Sie ein Konzert oder ein Theaterstück inszenieren, lassen Sie Ihren Kleinen Liederabende spielen, spielen Sie ein Instrument und machen Sie es vor mehr Leuten. Es hilft ihm nicht nur, die Bühne zu verlassen, sondern trägt auch zur Entwicklung des Selbstwertgefühls bei. Darüber hinaus muss das Kind bei der Inszenierung einer Show mit anderen Kindern oder Menschen zusammenarbeiten, was ihm hilft, seine sozialen Fähigkeiten zu entwickeln.

Welche Rollenspiele bevorzugt Ihr Kind? Wie stellen Sie sicher, dass Sie sie in seine täglichen Aktivitäten einbeziehen? Teilen Sie Ihre Vorschläge in den Kommentaren unten!

Tags Rollenspiele Kinderspiele Spielen Sie Kinder