Kommentare

Häusliche Gewalt verursacht jährlich mehr als 8000 Opfer

Häusliche Gewalt verursacht jährlich mehr als 8000 Opfer

Kindesmisshandlung wird in rumänischen Familien immer häufiger. Es handelt sich um einen neueren Fall, bei dem es sich um einen 48-jährigen Mann aus der Stadt Arad Nadlac handelt, der seinen 9-Jährigen gnadenlos mit einer Stange geschlagen und dabei den gesamten Körper verletzt hat.

Aber die Geschichte des Jungen, der von seinem eigenen Vater bitter geschlagen wurde, ist nur einer von Tausenden Fällen häuslicher Gewalt, von denen bisher berichtet wurde. ichNach Angaben der rumänischen Polizei wurden im ersten Halbjahr 2016 8.926 Meldungen über Vergewaltigungen und andere häusliche Gewalttaten registriert. Kinder beiderlei Geschlechts sind gleichermaßen von Schlägen betroffen, und von den Erwachsenen sind Frauen mit einem Anteil von 79% am stärksten betroffen. Die meisten Angreifer sind Männer (92,3%). Im gleichen Zeitraum wurden 81 Fälle von Vergewaltigung in der Familie gemeldet, in fast 45% der Fälle handelte es sich um Kinderopfer.

Auch im Jahr 2016, am Telefon des Kindes 116 111, wurden dort über registriert 4.500 Fälle von Kindesmisshandlung. Wir sprechen über verschiedene Arten von Missbrauch: Schikane, häusliche Gewalt und Diskriminierung. Besorgniserregend ist, dass von Jahr zu Jahr der Kindesmissbrauch dramatisch zunimmt. Cim Vergleich zu 2015 stieg die Zahl der Fälle von Kindesmissbrauch um 45,24%und die häufigste Form von Missbrauch ist körperliche Aggression. Von 2001 bis heute haben 23.300 Menschen am Children's Phone einen Fall von Kindesmissbrauch gemeldet.

Es ist anzumerken, dass sich diese Zahlen nur auf Fälle beziehen, die der Polizei gemeldet werden. Dies ist ein alarmierendes Ergebnis, da die Opfer der Angreifer Angst haben, sich an die Behörden oder an spezialisierte Einrichtungen zu wenden.

Opfer häuslicher Gewalt können die nationale gebührenfreie Nummer 0800 500 333 anrufen, ein spezialisierter Dienst, der über ein rund um die Uhr verfügbares Callcenter erreichbar ist.

Das Kindertelefon 116 111 ist 7 Tage in der Woche von 08:00 bis 20:00 Uhr kostenlos in den Telekom Romania-Netzen verfügbar, in denen Minderjährige, die Opfer von Gewalt in der Familie, Mobbing oder Diskriminierung sind, sowie deren Adresse anrufen können E-Mail: [email protected] Die Children's Telephone Association ist eine nichtstaatliche, gemeinnützige Organisation, deren Zweck es ist, Kinder vor jeglichem Versuch, ihre Rechte zu verletzen, und vor jeglicher Form von Missbrauch zu schützen.

Tags Gewalt gegen Kinder Schlagen von Kindern Körperlicher Missbrauch des Kindes Mobbing Diskriminierung von Kindern