Kurz

Finde dein Gleichgewicht!

Finde dein Gleichgewicht!

Das Gleichgewicht besteht aus einer gerechten Aufteilung zwischen den Stunden, die wir dem Dienst widmen, denen, die wir anbeten, und denen, die wir dem Spaß widmen. Da der Tag nur 24 Stunden ist, ist die alte Regel von 8 Stunden / 8 Stunden / 8 Stunden immer noch der ausgewogenste Zeitplan und der, den wir übernehmen sollten. Wir können natürlich das eine oder andere dieser Gebiete verletzen, ohne dass Probleme auftauchen. Wir können sogar kurz- oder mittelfristig in einem krassen Ungleichgewicht leben, das durch eine besondere und vorübergehende Situation verursacht wird. Wenn es nur eine vorübergehende Zeit ist, reagiert unser Körper auf gesunde Weise, weil der Verstand ihn daran zu erinnern weiß, dass es sich um eine auferlegte Entbehrung handelt.


Wenn das Ungleichgewicht weiterhin besteht, treten früher oder später Probleme auf. In der Tat kann ein Teufelskreis entstehen, wenn die Situation nicht bald behoben wird. Wir können mehrere Monate lang nicht nur ein paar Stunden pro Nacht schlafen, ohne die verheerenden Auswirkungen sowohl auf psychischer als auch auf physischer Ebene zu spüren. Wir können nicht 20 Stunden von 24 arbeiten, ohne dass sich unsere Familie beschwert, ohne dass die Anspannung zunimmt und damit auch der Stress und alles, was er mit sich bringt. Wir können nicht unsere ganze Zeit damit verbringen, Spaß zu haben, ohne dass die Selbstachtung und das Gefühl persönlicher Leistung zerstört werden.
Der Inhalt dieser Seiten darf nur mit schriftlicher Zustimmung von "" übernommen werden.

Für die psychische Gesundheit


Ein Gleichgewicht auf allen Ebenen ist für die Gesundheit notwendig. Deshalb müssen wir immer versuchen, es zu erhalten oder wiederzugewinnen, wenn die Anarchie versucht, Raum dafür zu schaffen. Wir können nicht alles auf ein Buch setzen, ohne dass einige von uns leiden.
Aus Sicht der psychischen Gesundheit ist es genauso wichtig, sich so zu organisieren, wie es die lustigen Momente erfordern. Ein Paar, das seine ganze Freizeit mit Kindern verbringt, tut dies mit guten Absichten: weil er sie ungemein liebt; Nachdem sie die ganze Woche in der Obhut von jemandem verbracht haben, um sich einen Laib Brot zu verdienen, ist es für sie schwierig, sie am Wochenende wieder in der Obhut von jemand anderem zu lassen, damit sie irgendwohin gehen können. Solche Eltern vergessen zuallererst, dass sie jedoch ein Paar sind. Wenn sie möchten, dass ihre Beziehung funktioniert, müssen sie sich Zeit lassen, um von Zeit zu Zeit allein und privat zu bleiben. Dies ist Teil der allgemeinen Lebensbalance.
Ebenso müssen wir es auf persönlicher Ebene so tun, dass wir daraus Nutzen ziehen können. Bevor wir Eltern waren, bevor wir verheiratet waren, waren und sind wir Individuen, Individuen mit unseren eigenen Bedürfnissen. Wir müssen selbst darauf achten, diese Bedürfnisse zu befriedigen. Wir müssen uns selbst um unsere persönliche und individuelle Leistung kümmern, abgesehen von all den anderen Rollen, die wir haben. Wenn wir dies tun, stärken wir unsere Selbstachtung und vermeiden Frustrationen. Wir sorgen dafür, dass unser Geist gesund bleibt und wir alle Chancen haben, unsere allgemeine Gesundheit zu erhalten.
Der Inhalt dieser Seiten darf nur mit schriftlicher Zustimmung von "" übernommen werden.

Vermeiden Sie alle Exzesse


Viele gesundheitliche Probleme entstehen durch unsere Exzesse. Indem wir alle Exzesse unseres Lebens durch Mäßigung ersetzen, werden wir in der Lage sein, unsere Gesundheit wiederzugewinnen oder sie aufrechtzuerhalten. Es ist oft eine schwierige Übung, weil sich unsere Exzesse in den Bereichen manifestieren, die uns am meisten ansprechen. Wir müssen kein Vergnügen haben ... Um dies zu tun, müssen wir uns davon überzeugen, dass Mäßigung uns die Möglichkeit gibt, diese kleinen Freuden länger als übermäßig zu genießen.
Natürlich wird eine solche Formulierung niemals die stärksten Süchtigen erreichen, und wenn wir von Übermaß sprechen, sind wir - zu Recht - mehr denn je auf dem Gebiet der Sucht. Um dieses düstere Bild zu vervollständigen, müssen wir sagen, dass wir die schlechte Angewohnheit haben, im Allgemeinen von dem abhängig zu sein, was für uns schlimmer ist: Wir sind abhängig von Zigaretten, Kaffee, Zucker, Alkohol, Drogen, sogar Drogen. und so weiter Unsere Sucht bringt uns Stück für Stück um; Tag für Tag verursacht es Katastrophen in unserem Körper.
Es ist offensichtlich, dass es zu unserem Vorteil ist, alle diese Substanzen so schnell wie möglich aufzugeben, wenn das wichtigste Ziel im Leben darin besteht, gesund zu sein. Wenn wir diese Gewohnheiten nicht aufgeben, versuchen Sie zumindest, ihren Konsum so weit wie möglich zu reduzieren. Diejenigen, die alleine keinen Erfolg haben, sollten wissen, dass es viele Möglichkeiten gibt, Menschen zu helfen, die einer Sucht zum Opfer gefallen sind. Heute treffen wir Gruppen von "anonymen Bulimikern", "affektiven anonymen Süchtigen", "anonymen Spielsüchtigen", "anonymen Kokainsüchtigen" usw. Diese Gruppen arbeiten fast alle nach dem gleichen Konzept der "anonymen Alkoholiker" (A.A.). Es sind nur Individuen, die sich unter dem Dach der Anonymität versammeln, um ihre Erfahrungen zu teilen und die anderen zu hören. Diese Treffen finden auf der ganzen Welt statt und sind kostenlos. Sie präsentieren eine Lebensweise (die "12 Stufen"), die versucht, ihre Anhänger auf das Wesentliche auszurichten und ihr spirituelles Leben zu kultivieren. Millionen von Menschen haben es geschafft, ihre Süchtigen zu besiegen, indem sie diese Gruppen besuchten, und konnten die Kontrolle über ihr Leben und ihre Gesundheit wiedererlangen.
Der Inhalt dieser Seiten darf nur mit schriftlicher Zustimmung von "" übernommen werden.

Gute Hygiene fürs Leben


Eine Lebensweise, die auf Gesundheit und Langlebigkeit ausgerichtet ist, ist äußerst einfach und seit langem bekannt. Strikte Anpassung bedeutet, sich dafür zu entscheiden, vollständig zu leben und die Lebenserwartung zu erhöhen.
Wenn dies also Ihr Wunsch ist, sollten Sie in erster Linie Schlaf mindestens sieben oder acht Stunden pro Nacht (für einen Erwachsenen mittleren Alters). Wenn Sie aufwachen, sollten Sie ein reichhaltiges Frühstück haben, Iss die drei Mahlzeiten am Tag und verzichten Sie auf Zwischenmahlzeiten. Sie sollten zusätzlich suchen Behalten Sie Ihr normales Gewicht und natürlich regelmäßig körperliche Aktivität. Schließlich sollte der Alkoholkonsum auf nicht mehr als zwei Gläser pro Tag begrenzt werden (was allerdings nicht so schwer ist!). Sie sollten natürlich das Rauchen vermeiden.
Je mehr Sie diese Regeln befolgen, desto größer sind Ihre Chancen, gesund zu leben. Im Gegenteil, wenn Ihr Lebensstil wünschenswert ist, sind Sie Krankheiten wie Diabetes, Krebs, Arthritis und Osteoporose ausgesetzt, was das Risiko einer Herzerkrankung erhöht.
Der Inhalt dieser Seiten darf nur mit schriftlicher Zustimmung von "" übernommen werden.

Balance: sechs Hauptbereiche


Um ein Gefühl der Fülle zu genießen, müssen wir uns noch mehr bei uns bedanken. Sich um den eigenen Körper zu kümmern ist eine gute Grundlage für die Gesundheit, aber es reicht nicht aus. Wir müssen dieses Anliegen auch für den Geist erreichen und mit ihm verknüpfen, um eine Harmonie zu schaffen, die wirklich zu einem guten Gesundheitszustand beiträgt. Daher sollte sich die Gesundheitsfürsorge neben dem rein physischen Aspekt auch auf die emotionale Seite konzentrieren: die Emotionen, die wir erleben, berücksichtigen, kennenlernen, kontrollieren und richtig leben. Wenn wir diese emotionale Kontrolle aufgeben, überlassen wir einen großen Teil unserer Beute dem Zufall, mit all den Risiken, die dies für die Gesundheit mit sich bringt.
Ein gesundes Gleichgewicht erfordert auch ein florierendes soziales Leben. Der Mensch soll teilen, kommunizieren, geben oder empfangen. Durch den Kontakt mit anderen bereichern und energetisieren wir uns. Ein einsames Leben trennt uns sicherlich von einem möglichen Wohlergehen. Das soziale Leben gibt uns die Möglichkeit, uns von der "Diktatur" von Dienst und Familie zu befreien. Es eröffnet neue Horizonte und hilft uns, am Leben zu bleiben. Das soziale Leben ist die Heimat der Freunde, und im Land der Freundschaft wird das Leiden leichter.
Gesundheit geht auch durch den Intellekt. Je mehr wir in diesem Plan aktiv bleiben, desto mehr werden wir in der Lage sein, unsere intellektuellen Fähigkeiten zu bewahren. Wie der Körper muss das Gehirn "zur Arbeit" gebracht werden, um nicht zu verkümmern. dann lass es uns ohne Vorbehalt benutzen!
Um in perfekter Balance zu leben, sollten wir auch den psychologischen Aspekt nicht vernachlässigen. Unsere Reaktionen auf tägliche Ereignisse werden von vielen internen Prozessen bestimmt, die Emotionen, Wahrnehmungen, Werte und eine große Menge vergangener Ereignisse bewegen. Wir sind komplexe Wesen, in denen es so viele unterschiedliche Elemente gibt, dass wir manchmal den Eindruck haben, die Kontrolle über uns selbst zu verlieren, nicht mehr genau zu wissen, wo wir uns befinden, und dann setzen wir unsere Reise fort. Richtige Aufmerksamkeit zu schenken, zu versuchen, unsere Reaktionen zu verstehen, uns loszulösen, unsere Bedürfnisse auszudrücken, um Hilfe zu bitten, wenn der Nebel zu dicht wird, ist das, was wir tun können, um unser geistiges Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. Wenn wir wissen, dass viele der physischen Krankheiten psychischen Ursprungs sind (wie mehrere amerikanische Studien bereits gezeigt haben), verstehen wir viel mehr das Interesse, diesem Bereich Bedeutung zu verleihen.
Schließlich ergänzt ein wohlgenährter Geist das Bild eines wirklich ausgeglichenen Lebens. Spirituelles Leben schließt den Kreis mit einem Einblick in die Kräfte des Universums. Es bietet Momente des Segens zwischen sich und der Welt, Momente der Ruhe und Gelassenheit, die es uns ermöglichen, mit Gelassenheit erfüllt zu werden. Es ist ein Sprung ins Licht, in die Essenz des Lebens. Es ist eine Suche nach Sinn.
Der Inhalt dieser Seiten darf nur mit schriftlicher Zustimmung von "" übernommen werden.