Kommentare

Die Farben der Welt für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren. Workshops für wissenschaftliche Forschung und künstlerisches Schaffen für Kinder.

Die Farben der Welt für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren. Workshops für wissenschaftliche Forschung und künstlerisches Schaffen für Kinder.

Die Farben der Welt für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren. Workshops für wissenschaftliche Forschung und künstlerisches Schaffen für Kinder. Zeitraum 22. September - 24. November - 5 Sitzungen Ort: Nationalmuseum für Naturgeschichte Grigore Antipa.

Atelier für wissenschaftliche Forschung und künstlerisches Schaffen
Das Nationalmuseum für Naturgeschichte Grigore Antipa und Agora Art Gallery

Die Farben der Welt

Programm für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren

Programm

22. September - 20. Oktober - 5 Sitzungen

Jeden Samstag von 10 bis 11 Uhr
27. Oktober - 24. November - 5 Sitzungen

Jeden Samstag von 10:00 bis 11:00 Uhr
Künstlerische Programme

Bildende Kunst für Kinder
Bildende Kunst - Trainingsobjekt und Erholungsmedium

Ziele

  • Lernen durch kreative Techniken, die sich auf den Bereich der Wissenschaft beziehen;
  • die Teilnehmer mit plastischen Sprachelementen vertraut machen - Punkt, Linie, Form, Farbe, Maltechniken. Entwicklung des Beobachtungsgeistes;
  • Naturverständnis durch direkten Kontakt mit Bildern, Naturobjekten (didaktisches Material), Präsentationen, die von Fachleuten unterstützt werden (z. B. kleine Vorlesungen zu didaktischem Material usw.);
  • Verständnis der Natur durch die Techniken des Zeichnens und Malens;
  • Entwicklung der Kreativität durch Anregung der kreativen Vorstellungskraft und des ästhetischen Geschmacks;
  • kreative Freizeitgestaltung;

Die Farben des ersten Teils der Welt - Zeichnen und Malen

Modul für Kinder von 3 bis 5 Jahren
22. September - 20. Oktober 2012 - 5 Sitzungen

Jeden Samstag von 10 bis 11 Uhr
Die Entdeckung der Natur ist für die Kleinen von großem Nutzen und stellt eine wichtige Art des Wissens dar. Die verschiedenen Techniken helfen Kindern, durch verschiedene plastische Mittel die Farben der Knospe, Fischarten und Blumen zu kommunizieren.
Thema 1: Vögel im Flug - ein Collagethema, Kinder kennen einige Arten und lernen, wie man einen Vogel aus Plastik spielt.
Thema 2: Landschaft mit Seerosen - Monet Dokumentation.
Thema 3: Fisch - mehrere Fischarten und Reproduktion eines Exemplars durch Collage.
Thema 4: Feldblumen - Mohnblumen, Sonnenblumen usw. Aquarelltechnik.
Thema 5: Die Farben der Schmetterlinge - die Darstellung des Schmetterlings mit den Bestandteilen und die Wiedergabe der Farbe der Flügel.

Die Farben des zweiten Teils der Welt - Zeichnen und Malen

"Kindermodus":
27. Oktober - 24. November 2012 - 5 Sitzungen - Teil zwei

Jeden Samstag von 10 bis 11 Uhr
Die Natur birgt viele Geheimnisse, die wir durch Betrachtung der Formen und sorgfältige Beobachtung der Strukturen entdecken können. In diesem Modul werden die Kleinen unterhalten, indem sie die Einzelheiten der Natur und des Lebens von Organismen aus verschiedenen Entwicklungsumgebungen kennenlernen.
Thema 1: Blumen - Modellieren - Malen auf dem Objekt.
Thema 2: Die Unterwasserlandschaft - die Kreaturen der Meere und Ozeane.
Thema 3: Makro natürliche Strukturen - Muschel, Seestern, Muschel.
Thema 4: Portrait - das Feldkaninchen.
Thema 5: Insecta - dekoratives Muster.

Informationen zu Modulen

Für ein Modul mit 5 Sessions beträgt die Gebühr 200 RON / (die Teilnahmegebühr ist spätestens drei Tage vor Beginn des gewählten Moduls vollständig zu entrichten).
Anmeldung: E-Mail [email protected]
Die Sessions dauern 1 Stunde und sind als 5 / Modul strukturiert, samstags von 10:00 bis 11:00 Uhr.
Ein Modul enthält 5 Sitzungen.
Die Sitzungsgebühr ist zum Zeitpunkt der Anmeldung im Antipa-Museum in voller Höhe zu entrichten.
Die Gruppe hat maximal 10 Teilnehmer. Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren.
Die Professoren der Agora Art Gallery und Spezialisten des Nationalen Naturkundemuseums "Grigore Antipa" werden an den Sitzungen teilnehmen.
Die Kinder werden um 10:00 Uhr ins Klassenzimmer gebracht und um 11:00 Uhr von den Eltern mitgenommen.
Verpasste Sitzungen werden nicht wiederhergestellt.
Teilnehmer, die fortfahren möchten, haben die Möglichkeit, ein weiteres Modul mit 5 Sitzungen zu erwerben.

Tags Workshops für Kinder Kreativität für Kinder