Informationen

Bin ich schwanger

Bin ich schwanger

Frage:

- Ist es möglich, dass nach 2 normalen Menstruationszyklen immer noch ein Schwangerschaftsrisiko besteht? Ist es obligatorisch, dass der Schwangerschaftstest am Morgen beim ersten Urin durchgeführt wird, um relevant zu sein? Ich habe 3 Tests gemacht und alle waren negativ, aber ich habe sie am Morgen nicht gemacht.

Antwort:

Es kann vorkommen, dass die Menstruation in den ersten Monaten der Schwangerschaft trotz des regelmäßigen Auftretens aufgrund einer hormonellen Störung anhält (sobald eine Schwangerschaft eintritt, ändert sich der Erfolg der hormonellen Ausschüttungen, und diese Ausschüttungen spielen jetzt eine Rolle zur Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung einer Aufgabe beitragen); Aber Sie müssen sicherstellen, dass die Blutung, die Sie beobachtet haben, tatsächlich menstruierend ist.

Es kann vorkommen, dass die Menstruation in den ersten Monaten der Schwangerschaft trotz des regelmäßigen Auftretens aufgrund einer hormonellen Störung anhält (sobald eine Schwangerschaft eintritt, ändert sich der Erfolg der hormonellen Ausschüttungen, und diese Ausschüttungen spielen jetzt eine Rolle zur Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung einer Aufgabe beitragen); Aber Sie müssen sicherstellen, dass die Blutung, die Sie beobachtet haben, tatsächlich menstruierend ist.
Blutungen können das klinische Symptom für eine Reihe von schwangerschaftsbedingten Störungen sein: eine Menstruation, die während der Schwangerschaft aufgetreten ist, eine Abtreibung, eine Trophoblast (zukünftige Plazenta), eine nicht geburtshilfliche schwangerschaftsbedingte Störung (Fibrom, zervikaler Neoplasma usw.). .), eine extrauterine Schwangerschaft usw.

Das Auftreten der Metrorrhagie, die Erscheinungsform und die damit verbundene Symptomatik sind wichtige Informationen für die Differentialdiagnose. Um diesbezüglich sicher zu sein, ist es am besten, sich zu einer Konsultation, möglicherweise einem Ultraschall, bei einer Fachstelle vorzustellen, um die Diagnose einer Schwangerschaft zu bestätigen oder abzulehnen.
Der Schwangerschaftstest wird, um beredt zu sein, mindestens 10 Tage nach dem als fruchtbar erachteten sexuellen Kontakt durchgeführt. Die meisten Schwangerschaftstests basieren auf dem Nachweis von Hormonen im Urin, die für die Schwangerschaftsperiode spezifisch sind. Hormone, deren Konzentration morgens leicht erhöht ist, sollten daher vorzugsweise bei Tagesanbruch durchgeführt werden.
Wenn die so durchgeführten Schwangerschaftstests das Vorliegen einer Schwangerschaft und die gynäkologische Konsultation, gefolgt von den als notwendig erachteten Untersuchungen, ungültig machen (der Ultraschall kann eine Schwangerschaft frühestens in fünf Wochen nach Amenorrhoe sichtbar machen, die Blutdosis von & agr; -HCG ist 7-10 Tage danach gültig bei dem fruchtbaren sexuellen Kontakt, der normalerweise den Vergleich der Werte in der Dynamik bevorzugt, um die Diagnose festzustellen, zeigt es dasselbe an, dann kann man ruhig sein.
Viel Gesundheit!

Tags Menstruationszyklus während der Schwangerschaft Menstruation Schwangerschaft


Video: BIN ICH SCHWANGER? I 20 Anzeichen fur eine Schwangerschaft I (September 2021).