Geschirr

Die LEGO Group eröffnet offiziell ihre Repräsentanz in Rumänien

Die LEGO Group eröffnet offiziell ihre Repräsentanz in Rumänien

Die dänische LEGO-Gruppe, einer der größten Spielmaterialhersteller der Welt, eröffnet offiziell ihre direkte Vertretung auf dem rumänischen Markt.

Die LEGO Group, vor 80 Jahren von Tischlermeister Ole Kirk Christiansen gegründet, hat eine spektakuläre Entwicklung hinter sich und ist in über 130 Ländern präsent. Der berühmte LEGO®-Stein ist bei Kindern auf der ganzen Welt bekannt und beliebt und wird zu einem echten Symbol. Die Marke LEGO® ist eine der bekanntesten weltweit.

Die Expansion der LEGO Group auf dem rumänischen Markt ist Teil der Strategie der osteuropäischen Gruppe. Rumänien ist ein Wachstumsmotor in der Region, der lokale Spielwarenmarkt reift.

Die rumänische Niederlassung der LEGO Group wurde Ende 2011 gegründet und hat am 1. Januar 2012 offiziell ihre Tätigkeit aufgenommen. Sie wird von John Ungermand, Senior Director Emerging Europe, geleitet. Die Marke LEGO ist derzeit führend auf dem lokalen Spielwarenmarkt und verzeichnet zwischen Juli 2011 und Juli 20122 eine Verdoppelung des Marktanteils.

Durch die Eröffnung eines direkten Vertreters in Rumänien stehen die Ziele der LEGO Gruppe im Zusammenhang mit dem Beitrag zur Entwicklung dieses Marktes durch erhebliche Investitionen sowohl in die Modernisierung der Spielzeugviertel als auch durch die Information der Eltern über die positive Rolle, die Bauspielzeug bei der Entwicklung spielt. Vorstellungskraft, Aufmerksamkeit und Kreativität der Kinder.

"Die Mission der LEGO Group ist es, die Hersteller von morgen zu inspirieren und weiterzuentwickeln. Wir hoffen, dass wir durch die Präsenz des Unternehmens in Rumänien zum harmonischen Wachstum der nächsten Generationen beitragen können", sagt John Ungermand, Senior Emerging Europe Director.

Die Einbeziehung in den Bildungsprozess ist einer der Grundwerte des Unternehmens. Die Partnerschaft mit Bildungseinrichtungen hat in der LEGO Gruppe Tradition.

Mit dem offiziellen Start auf dem rumänischen Markt Die LEGO Group unterstützt das Bildungsprogramm My City mit einer Spende für einen LEGO Stein-LKW® für 5,6 Tonnen Bauelemente im Wert von 250.000 Euro. Davon profitieren Kinder aus rund 150 Schulen in städtischen und ländlichen Gebieten. Das Bildungsprogramm wird von Junior Achievement Romania in Zusammenarbeit mit dem Bildungsministerium durchgeführt. Durch die von der LEGO Group bereitgestellten Bildungsinvestitionen simulieren die Schüler den Bau und die Entwicklung einer Stadt unter Berücksichtigung der Auswirkungen ihrer Entscheidungen auf die Einwohner, Unternehmer und die Umwelt.

"Wir glauben, dass der Lernprozess für die Kinder effektiver ist, wenn sie aktiv an dem Aufbau von etwas beteiligt sind, das für sie eine persönliche Bedeutung hat. Dies ist das Prinzip, das der Philosophie des LEGO-Lernsystems zugrunde liegt: das Erlernen der Fähigkeit, neue Lösungen zu finden und Wir sind bestrebt, Kinder zu inspirieren, kreativ und innovativ zu werden ", sagt Jørgen Vig Knudstorp, CEO der LEGO Group.

Dieses Programm ist ein erster Schritt in ein nachhaltiges Engagement, mit dem die LEGO Group die Bildung in unserem Land unterstützen will.