Geschirr

Ich nahm Medikamente, ohne zu wissen, dass ich schwanger bin!

Ich nahm Medikamente, ohne zu wissen, dass ich schwanger bin!

Frage:

- Ich bin in fast 5 Wochen schwanger und wünsche meinem Baby viel Spaß bei der ersten Schwangerschaft. Das Problem ist, dass ich, ohne zu wissen, dass ich schwanger bin, Ciprinol 500 mg 7 Tage und Metronidazol 10 Tage und Nizoral genau in den ersten 10 Tagen der Schwangerschaft einnahm. Mein Gynäkologe sagt, dass es während dieser Zeit keine Auswirkungen auf den Fötus haben kann, da es sich um eine Präorganogenese handelt, sondern erst ab Woche 3 gefährlich gewesen wäre. Ich habe auch einen anderen Frauenarzt konsultiert, der skeptisch ist und sagt, er solle Ultraschall und, falls ja, Kürettage folgen. Was denkst du Ist es gefährlich für das Mädchen oder nicht?

Antwort:

Der erste Frauenarzt hatte recht. Wenn dies das Alter der Schwangerschaft ist, in dem Sie etwas falsch gemacht haben, liegt möglicherweise eine Abtreibung vor, aber kein missgebildetes Kind.

Der erste Frauenarzt hatte recht. Wenn dies das Alter der Schwangerschaft ist, in dem Sie etwas falsch gemacht haben, liegt möglicherweise eine Abtreibung vor, aber kein missgebildetes Kind.
Verfolgen Sie Ihre Schwangerschaft sorgfältig, ein Ultraschall im 2. Monat ist unerlässlich (vor allem, um das Schwangerschaftsalter richtig zu bestimmen). Ich stehe zu Ihrer Verfügung.
Dr. Elena Voiculescu,
Facharzt für Geburtshilfe und Gynäkologie
Elite-Klinik
www.clinicaelite.ro


Video: Abtreibung: So verlief mein Schwangerschaftsabbruch! Wie stehe ich zu Abtreibungen? Folge 1 (September 2021).