Kurz

Trimovax-Impfstoff

Trimovax-Impfstoff

Frage:

- Ich habe eine Nichte im Alter von 1 Jahr und 3 Monaten, die eine 10-mal höhere Dosis Trimovax erhalten hat als normal. Können Sie mir bitte sagen, welche Risiken bestehen und ob es Gegenmittel für diesen Impfstoff gibt?

Antwort:

Trimovax ist ein Impfstoff gegen Masern, Röteln und Mumps (durch das Urlian-Virus verursachte epidemische Mumps), der die Zusammensetzung von abgeschwächten Virusstämmen aufweist: Masern, Röteln und Urlia.
Die Wirkungsweise dieser Impfstofftypen beruht auf dem folgenden Prinzip: Die Beimpfung einer kleinen Menge lebender Virusstämme, auf die sie jedoch weniger virulent wirken, löst die Sekretion von Antikörpern gegen diese Viren aus, die die körpereigene Immunität bei einem zukünftigen Kontakt sicherstellen. mit diesen Viren.
Es liegen keine klinischen Studien zur Überdosierung von Trimovax vor. Die Risiken im Falle einer Überdosierung sind die Erhöhung des Risikos und die Intensität der Nebenwirkungen.

Da es sich um einen abgeschwächten Lebendimpfstoff handelt, besteht das Risiko, dass Masern, Röteln oder Mumps auftreten.
Nebenwirkungen, über die nach Verabreichung dieses Impfstoffs berichtet wird, sind am häufigsten eine Reaktion etwa 5 Tage nach der Impfung, die sich manifestiert durch: Fieber, Hautausschlag, Rhinopharyngeal- und Atmungssymptome.
Weniger häufig berichtet: Adenopathie, epidemische Parotiditis (Mumps), sehr selten Orchitis bei Jungen, Thrombozytopenie (verringerte Thrombozytenzahl), neurologische Störungen vom Typ: Meningitis, Meningoenzephalitis, Taubheit (Meningitis) können innerhalb der ersten 30 Tage nach auftreten Impfstoffverabreichung).
In diesem Fall sollte die Entwicklung des Gesundheitszustands des Fetus in den folgenden Wochen verfolgt und der Hausarzt / Kinderarzt konsultiert werden, sobald nachteilige Auswirkungen oder Änderungen des Gesundheitszustands des Fetus auftreten.

Alina Pop-Begann

- niedergelassener Arzt - Anästhesie und Intensivmedizin -


Fachinformationen


Tags Impfstoff für Babys Impfstoffe für Babys Nationales Impfschema


Video: Teenager-Alltag in Australien und Hongkong - Unterschiedlicher geht's kaum! Galileo. ProSieben (Oktober 2021).