Geschirr

Warum haben Kinder Angst vor der Dunkelheit?

Warum haben Kinder Angst vor der Dunkelheit?


Viele Kinder haben Angst vor der Dunkelheit. Wir denken nicht zu oft darüber nach, aber es kommt den Kindern seltsam vor, dass plötzlich die bekannten Objekte mit dem Licht verschwinden und unfreundlichen Schatten Platz machen.
Tagsüber sind die Kinder immer mit dem Spiel oder anderen Aktivitäten beschäftigt, die sie beschäftigen und in denen ihre Fantasie direkte Ausdrucksmöglichkeiten findet. Aber während der Nacht, in der Dunkelheit, verschwindet die reale Welt und ihr Platz wird von einer Welt eingenommen, in der alles möglich ist.
Die Angst vor der Dunkelheit ist ein Signal dafür, dass sich der kleine Junge über die normale Unruhe, Unsicherheit, Sorge und Stress hinaus angesammelt hat. Ursachen können familiäre Ereignisse wie elterliche Krankheit, Tod eines Verwandten, Scheidung, Alkoholismus, Konflikt oder Missbrauch sein, aber auch solche von außen, wie aggressive Filme oder die Situation in der Gemeinschaft.
Frustriert von Ängsten und Sorgen wird das Kind diese Welt mit Bildern bevölkern, die seine Gefühle aus seiner Seele wecken. Dem Kind kann geholfen werden, diese Angst zu überwinden, indem positive Botschaften gesendet werden, die ihm die Liebe zusichern, obwohl es nicht in der Lage ist, Ihnen voll und ganz zu danken und ihn davon zu überzeugen, dass es alle Unterstützung hat, um die schwierigen Zeiten zu überwinden, mit denen es konfrontiert ist. egal wie ernst die situation ist.
Betonen Sie Ihre Angst nicht, indem Sie den Ton oder die Drohungen erhöhen. Zeigen Sie ihnen, dass Sie ihnen helfen können, ihre Gefühle besser zu verstehen und allein oder mit Angst vor der Dunkelheit zu überwinden.
(Mariana Micolaescu - Psychologin, Stiftung unserer Kinder)
Lesen Sie den ganzen Artikel in: Wahrheit
21. November 2006


Video: Bali Deutsch Kinderserie. Angst vor Dunkelheit - Zusammenschnitt #44. Cartoons für Kinder (Juni 2021).