Kommentare

Rumänen können ihren Arzt wählen

Rumänen können ihren Arzt wählen


Ab dem nächsten Jahr wird die private Krankenversicherung auf den Markt kommen. Das neue Gesetz sieht vor, dass diejenigen, die eine Privatversicherung abschließen, den behandelnden Arzt auswählen können, von einer besseren Behandlung, aber auch von günstigeren Krankenhausbedingungen profitieren.
So muss die medizinische Versorgung funktionieren. Die soziale Krankenversicherung bleibt bestehen, deckt jedoch nur die grundlegenden medizinischen Leistungen ab.
Wenn sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden müssen, müssen sie nicht länger in einem Salon bleiben, sondern in speziellen Rücklagen. Last but not least bietet die Police das Recht, im selben Krankenhaus zwei medizinische Gutachten für eine Diagnose zu erhalten.
Viele Rumänen befürchten, dass die monatliche Rate für eine solche Politik sehr hoch sein wird. Aber die Beamten des Gesundheitsministeriums sagen, dass die Rate erträglich und allmählich niedriger sein wird.
Quelle: Antenne 3
6. Juli 2006