Kurz

Bist du der Großvater eines Kindes mit Autismus?

Bist du der Großvater eines Kindes mit Autismus?

Wenn bei einem der Enkelkinder Autismus diagnostiziert wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie in einer ersten Phase nicht wissen, wie Sie nützlich sein sollen. Die Unterstützung, die das Kind bei Autismus benötigt, unterscheidet sich möglicherweise von der Unterstützung, die Sie anderen Enkelkindern gewähren.

Wie können Sie Ihre Familie unterstützen?

  • Nehmen Sie das Baby für ein paar Stunden oder über Nacht, damit die Eltern eine Pause machen können.
  • Informieren Sie sich über Autismus (Seminare, Bücher usw.) und bleiben Sie mit Ihrer Familie in Kontakt, um über die Fortschritte Ihres Kindes auf dem Laufenden zu bleiben.
  • Beteiligen Sie sich an der Therapie und Entwicklung des Kindes. Begleiten Sie ihn zu Therapiesitzungen, besuchen Sie Besprechungen und lernen Sie Interaktionstechniken mit dem Kind.
  • Kommuniziert permanent mit den Eltern des Kindes und teilt ihre eigenen Gefühle. Die Beziehung zu einem Kind mit Autismus kann anstrengend oder schwierig sein. Es ist normal, dass Sie sich frustriert oder überfordert fühlen.
  • Respektieren Sie die Entscheidungen, die Eltern in Bezug auf das Kind treffen.
  • Bring der Familie Hoffnung! Derzeit gibt es vielversprechende Forschungen, die viele Möglichkeiten für die Zukunft eröffnen.

Das Material ist Teil von Broschüre "Autismus - ein Miniführer für die Familie", realisiert durch das Projekt "Und sie müssen eine Chance haben!" - Unterstützungsprogramm für die soziale und berufliche Integration von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen.

Durch dieses Projekt wurden 40 Beratungsstellen und kostenlose Hilfe für Menschen mit Autismus im Land eröffnet. Besuchen Sie www.autism.raa.ro für die Adressen der Zentren und weitere Details zum Projekt.

Das Programm wird von der rumänischen Angel Appeal Foundation in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Arbeit, Familie, Sozialschutz und ältere Menschen durchgeführt. Die Direktion für Kinderschutz und die Vereinigung für kognitive und verhaltenspsychotherapeutische Maßnahmen in Rumänien wurden am 1. Oktober 2010 mit einer Laufzeit von 3 Jahren und Leistungen gestartet Kofinanzierung aus dem Europäischen Sozialfonds im Rahmen des sektoralen operationellen Programms für die Entwicklung der Humanressourcen 2007 - 2013, "Invest in people!".

Tags Autismus Autismus Kinder