Geschirr

Erdbeermarmelade mit Basilikum und Limette, ohne Zucker

Erdbeermarmelade mit Basilikum und Limette, ohne Zucker

Es ist die Jahreszeit der Erdbeeren und jenseits des Geschmacks, den diese Früchte in ihrem natürlichen Zustand bieten, wäre es schade, den feinen Geschmack der Erdbeermarmelade nicht zu genießen. Mit ein paar frischen Basilikumblättern und dem aromatischen Saft einer Limette, die der Komposition hinzugefügt wurde, erhalten wir eine leckere Marmelade, die nur gut auf Brot verteilt werden kann. Wo sonst setzen Sie das Rezept, das wir unten anbieten, ist zuckerfrei!

Zutaten

362 g Erdbeeren
62 g Süßstoff Grüner Zucker
1/4 Limette (nur Saft)
5 Blatt frisches Basilikum

Nährwerte

26,6 kcal 102,9 Kj Energiewert
5,99 g Protein
4,45 g Gesamtzucker
0,25 g Gesamtlipid
0,0120 g gesättigte Fettsäuren insgesamt
0,0346 g insgesamt einfach ungesättigte Fettsäuren
0,1249 g mehrfach ungesättigte Fettsäuren insgesamt
1,65 g Faser
0,0008 g Natrium

Methode der Vorbereitung

Alles wird in ein Gefäß gegeben und dann in Brand gesteckt. Für 15 min. Wir lassen die Früchte mit Zucker und Limettensaft einweichen und mischen sie gelegentlich mit dem Spatel, um zu überprüfen, ob der grüne Zucker geschmolzen ist.

Ich gebe mittlerer Hitze nach und lasse es kochen, wobei ich darauf achte, den vom Zucker zurückgebliebenen Schaum zu sammeln (ja, auch diese Art von Zucker bildet den Schaum, der ungeschliffen zu einem weniger Erscheinungsbild und weniger klarer Marmelade führt). Nach ca. 10 min. Wir können den Falltest starten (wir nehmen einen Löffel Marmelade und gießen Marmeladentropfen auf einen sauberen Teller). Nach ca. 25-28 min. ab dem anfang des rezepts erhalten wir stabile tropfen, die nicht mehr fließen und ihre form behalten. Es ist das Signal, dass unsere Erdbeermarmelade mit grünem Zucker fertig ist.

Quelle: profadedulciuri.ro

Tags Süßigkeiten ohne Zucker Erdbeere