Geschirr

Arzneimittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion bei Neugeborenen

Arzneimittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion bei Neugeborenen


Viagra, das Arzneimittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (DE), hat eine neue Verwendung in der Rettung von Kleinkindern, die in Kinderkrankenhäusern aufgenommen wurden, auf der Intensivstation gefunden. Australische Forscher haben das Medikament 15 Neugeborenen mit angeborener Herzkrankheit angeboten.
Es wurde festgestellt, dass eine Dosis eine häufige Komplikation verhindern kann - pulmonale Hypertonie. Es wurde auch beobachtet, dass das Medikament die Zeit reduziert, die Kinder auf der Intensivstation und unter mechanischer Beatmung verbringen, indem sie die Arterien entspannen und den Druck verringern.
(Magda Serban)
Quelle: Die Wahrheit
23. November 2006


Video: Leiden Sie unter erektiler Dysfunktion? Amitamin M forte kann Sie unterstützen (Juni 2021).