Kommentare

Gegrillte Kartoffeln mit Käse und Sahne

Gegrillte Kartoffeln mit Käse und Sahne

Zutaten

1 kg Kartoffeln

eine Schachtel Käse und Sahne Etwas Feines

150 g Sofia-Käse

eine Entenbindung

Salz (nach Geschmack)

Pfeffer (nach Geschmack)

Methode der Vorbereitung

Kartoffeln mit Käsecreme Etwas Feines und Sofia-Käse ist ein Genuss für die ganze Familie! Sie müssen sie versuchen!

Zuerst die Kartoffeln schälen, gründlich waschen und in Scheiben schneiden. Streuen Sie ein wenig Salz und Pfeffer darüber, geben Sie sie in ein Yenglas und stellen Sie sie in den vorgeheizten Ofen.

Die Kartoffeln werden 30-35 Minuten bei 175 Grad belassen. Drehen Sie nach den ersten 20 Minuten die Kartoffeln auf der anderen Seite, um gleichmäßig zu backen. Dann lassen Sie sie für 10-15 Minuten im Ofen.

In der Zwischenzeit mischen Sie den Käse mit der Sahne Etwas Feines, der Käsekuchen lachte Sofia und die Ente in kleine Stücke zerbrochen. Sobald die Kartoffeln fertig sind, gießen Sie diese Zusammensetzung darüber und achten Sie darauf, dass die Mischung die Kartoffeln gleichmäßig bedeckt.

Nachdem Sie die Zusammensetzung gegossen haben, lassen Sie die Kartoffeln für 7-12 Minuten im Ofen, bis der Käse schmilzt und einen goldenen Farbton bekommt.

Servieren Sie die heißen Kartoffeln mit einem frischen grünen Salat oder Tomatensalat.

Viel Glück!

Rezeptquelle: delaco.ro/cartofi-gratinati-cu-branzica-si-smantana.

Tags Delaco Käse Sahne Käse Sofia Käse Käse Gebackene Kartoffeln