Informationen

Hand-Auge-Koordination bei Babys

Hand-Auge-Koordination bei Babys

Hand-Auge-Koordination ist eine Fähigkeit, die mehreren wesentlichen Fähigkeiten zugrunde liegt, die das Baby in der Kindheit entwickelt: Schreiben, Lesen, Spielen usw. Das Baby hat die angeborene Fähigkeit, Objekte oder Dinge mit den Griffen zu greifen, tut dies jedoch instinktiv oder reflexartig. Ab einem Alter von drei Monaten kann er die umgebenden Objekte genauer erfassen und kontrollieren, aber die Hand-Auge-Koordination ist eine Fähigkeit, die er erst im Alter von einem Jahr beherrschen kann.

Der Reflex des Ergreifens von Gegenständen bei Babys

Hand-Auge-Koordination bezieht sich auf die Fähigkeit des Kindes, Objekte mit Präzision, Konzentration und Geschwindigkeit zu erfassen und motorische Bewegungen der Hände und Finger nach der visuellen Wahrnehmung auszuführen. Der Griffreflex ist bei Kindern angeboren.

Sie können leicht beobachten, wie ein Neugeborenes instinktiv Ihren Finger drücken kann, wenn Sie sich ihm mit den Ärmeln nähern oder wenn er das Kinderbett oder die Kleidung nimmt. Bis zum Alter von zwei Monaten sind die Bewegungen des Ergreifens der Objekte unwillkürlich und kommen vom Reflex, dh sie werden nicht vom Kind gesteuert.

Wann entwickelt sich die Hand-Auge-Koordination bei Säuglingen?

Die Hand-Auge-Koordination nimmt ab dem 3. Lebensmonat in der Entwicklung des Kindes Gestalt an. Es ist die Zeit, in der das Baby die Dinge um sich herum genau beobachtet und die ersten freiwilligen Anstrengungen unternimmt, um sie zu ergreifen oder zu fangen. Die Verbesserung der Hand-Auge-Koordination hängt von der Entwicklung der Feinmotorik, aber auch vom Körperbau des Kindes ab.

Im Alter von einem Jahr verfügt das Baby nicht über ausreichend entwickelte Muskeln, die zum präzisen und korrekten Erfassen von Objekten, insbesondere von kleinen Objekten, erforderlich sind. Im Alter von 4 bis 8 Monaten verbessert das Kind seine Fähigkeit, Objekte zu greifen, ist jedoch präziser im Erfassen und Behandeln großer Objekte.

Das Baby kann keine kleinen Gegenstände wie Bälle oder kleines Spielzeug mehr greifen, da es noch keine sehr gute Fingerfertigkeit in der Bewegung und Koordination der Finger ausgebildet hat. Sie werden feststellen, dass ein kleiner Gegenstand zwischen Ihren Fingern rutscht, wenn Sie ihn in der Hand halten, und Sie können ihn nicht zu lange in der Hand halten.

Die Hand-Auge-Koordination ist im Alter von einem Jahr recht gut entwickelt. Das Kind ist nicht nur in der Lage, auf verschiedene Objekte zu zeigen oder sich zu beugen, um sie zu fangen, sondern es kann auch kleine Objekte in der Hand halten, die es zwischen Daumen und Zeigefinger hält.

Ungefähr im Alter von 9-12 Monaten ist es der Moment, in dem Sie feststellen, welche Hand das Baby dominiert. Das Kind zeigt eine Vorliebe für eine der Handschellen, mit denen es öfter Gegenstände fängt und greift als die andere. Es ist die Periode, die angeben kann, mit welcher Hand er schreiben wird.

Da die Hand-Auge-Koordination in diesem Alter bereits recht weit fortgeschritten ist, ist es an der Zeit, Ihrem Kind zu helfen, seine eigenen zu perfektionieren, und es zum ersten Mal in Plastiktüten zu stecken. Lass ihn sie ärgern und erforschen und wenn sie damit vertraut wird, zeige ihr, wie man es benutzt. In kurzer Zeit wird sich das Kind alleine mit dem Essen auf dem Teller amüsieren und versuchen, alleine zu essen.

Wenn das Kind zuversichtlich wird, Objekte greifen zu können, beginnt es, Spaß mit ihnen zu haben, indem es sie wirft, sie schlägt und sie zuschlägt, aus dem Wunsch heraus zu sehen, was mit ihnen passiert.

Die Hand-Auge-Koordination des Kindes sollte in der Entwicklung des Kindes mit Hilfe von Spielen und Aktivitäten angeregt werden, mit denen Sie es ermutigen, Gegenstände zu heben, zu fangen oder zu greifen. Kaufen Sie ihm Spielsachen, die ihn dazu verleiten, sie zu manipulieren, zu fangen und zu werfen. Auf diese Weise wird die Feinmotorik und damit auch die Hand-Auge-Koordination gefördert.

Wenn Sie nach 8 Wochen das Interesse eines Kindes an umgebenden Gegenständen nicht bemerken und bis zu 9 Monate keinen Finger rühren, um Spielzeug zu greifen oder zu halten, wenden Sie sich an einen Arzt. Es kann medizinische Probleme geben, die ihn daran hindern, Feinmotorik zu entwickeln.

Welche Spiele und Aktivitäten nehmen Sie mit Ihrem Baby, um die Hand-Auge-Koordination zu entwickeln? Sagen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten!


Video: Hand-Auge-KoordinationUnkoordiniertheit (September 2021).