Im Detail

8 Tricks für ein aktives Sexleben

8 Tricks für ein aktives Sexleben



Erinnern Sie sich noch an die Momente, in denen Sie nur darauf gewartet haben, jede Nacht in der Nähe Ihres Partners unter die Decke zu springen und an Schlaf als letztes gedacht haben? Wann hat dich dein Sonnenaufgang während der Woche erwischt?
Jetzt wurde Sex durch Dienstbesprechungen und neue Keksrezepte für die zukünftige Babyparty ersetzt. Das Geschlecht blieb zufriedenstellend, aber wenn wir aufrichtig sind, wurde es vorhersehbar. Es ist nie zu spät, Ihre Leidenschaft wiederzugewinnen und die Intensität und Begeisterung der Vergangenheit wiederherzustellen.
1. Sex - eine Priorität
Wenn Sie Geld beiseite legen möchten, raten wir Ihnen immer, nicht in Versuchung zu geraten, da diese am Monatsende sonst nicht existieren. Es besteht kein Zweifel, dass Sie gefunden hätten, was Sie ausgeben sollen. So ist es auch mit dem Sexualleben. Solange Sie keine Zeit aufwenden und Ihre Energie nicht darauf konzentrieren, wird dies nicht passieren und schließlich das Ende Ihrer Prioritätenliste erreichen. Pläne! Überall und jederzeit! Beobachten Sie dann, wie die Leidenschaft einer anderen Zeit in Ihr Leben zurückkehren wird.
2. Entdecken Sie die Freuden der Sinne
Berühren ist bei einem Paar sehr wichtig, da es eine Reihe von Hormonen wie Oxytocin und Endorphine ausschüttet. Nur der Gedanke an Berührung kann zur Sekretion von Oxytocin führen und mehr Verlangen erzeugen. Massage ist eine von vielen besonderen Möglichkeiten, Ihren Partner zu verwöhnen.
3. Dessous
Du kannst deine sexy Dessous anziehen. Es wird jedes Mal gehen! Die meisten Frauen behalten solche Unterwäsche für besondere Anlässe. Sie sollten sich überlegen, welche Unterwäsche Sie gerne vor Tom Cruise, Mel Gibson oder Brad Pitt sehen würden? Ich denke nicht, dass es Baumwoll-BHs und verschiedene Höschen sein würden, mehr als sicher. Sie müssen nicht nur sexy Dessous für ihn tragen, sondern auch für Sie, um sich besser in Ihrer Haut zu fühlen.
4. Wörter teilen
Und ich beziehe mich nicht auf die Geschichten von schlafenden Kindern, Sie können einen interessanten Absatz aus einer Zeitschrift oder Büchern vorlesen, die sich auf die Sexualität jedes einzelnen beziehen. Vielleicht werden Sie so inspiriert.
5. Wunschliste
Wenn Sie etwas gegen Ihr Sexualleben unternehmen könnten, wofür würden Sie sich entscheiden? Möchten Sie neue Erfahrungen machen oder möchten Sie sich wieder wie ein Teenager fühlen? Ihre Fantasie kann verrückt werden: von Orten wie Kinos auf den Rücksitz des Autos. Sie könnten Ihre Fantasien und Träume schreiben und sie dann mit Ihrem Partner teilen. Wenn Sie sich das nächste Mal langweilen, wissen Sie, was zu tun ist.
6. Fantasien
Fantasie ist eine neue Art, Ihre Batterien aufzuladen. Je mehr Sie sich den ganzen Tag über sexueller fühlen, desto besser und ohne Zweifel umso besser wird Ihr Sexualleben. Verlängern Sie diese romantischen Gedanken über den Tag und lassen Sie sich von der Welle mitnehmen. Männer denken rund um die Uhr an Sex, und diese Sorge macht sie jederzeit und überall bereit.
7. Beseitigen Sie das negative Bild, das Sie über Ihren Körper haben
Die meisten Frauen haben einen sehr schlechten Eindruck von ihrem Körper und dies kann verheerende Auswirkungen auf ein Paar und ihr Sexualleben haben. Nichts ist attraktiver für einen Mann als eine Frau, die selbstbewusst und sexy ist und sich so verhält.
8. Schau und sag
Es ist unglaublich aufregend für einen Mann zu wissen, was sie glücklich macht und sie ist nicht schüchtern, es zu zeigen. Wenn Ihnen etwas von Ihrem Partner missfällt, ist es ratsam, ihn zu bitten, sich beide wohl zu fühlen, und warum können Sie sich nicht zeigen? Das Wort: Ein Bild besteht aus bis zu tausend Wörtern.

Tags Sexuelle Handlung