Informationen

Tom Cruise stellte eine Armee von Babysittern ein, damit Holmes abnehmen konnte

Tom Cruise stellte eine Armee von Babysittern ein, damit Holmes abnehmen konnte

Tom Cruise stellte ein Knochenmarkteam ein, damit seine Verlobte Katie Holmes Zeit hat, sich um sie zu kümmern und sich auf die Hochzeit vorzubereiten, so Tmz.com.

Tom Cruise stellte ein Knochenmarkteam ein, damit seine Verlobte Katie Holmes Zeit hat, sich um sie zu kümmern und sich auf die Hochzeit vorzubereiten, so Tmz.com.
Der Schauspieler "Mission: Impossible" möchte, dass seine Freundin die zusätzlichen Kilos, die sie während der Schwangerschaft gewonnen hat, vor dem großen Tag, der voraussichtlich Anfang nächsten Monats sein wird, los wird.
Um sicherzustellen, dass Holmes perfekt aussieht, wenn er zum Altar geht, trainiert Cruise mit seiner zukünftigen Frau und hat eine Armee von Babysittern engagiert, um auf ihre Tochter Suri aufzupassen.
Quelle: Rompres
11. Oktober 2006


Video: Geburt der Kriegspropaganda in Hollywood (September 2021).