Informationen

Videospiele ruinieren den Schlaf

Videospiele ruinieren den Schlaf


Laut einer Studie der American Academy of Sleep können Verhaltenstherapien eine wirksame Methode zur Behandlung von Schlafproblemen bei Kindern sein. Ärzte empfehlen auch bestimmte Methoden, um den Schlaf der Kleinen ruhiger zu machen.
Eltern sollten eine Schlafroutine einhalten und 10 bis 30 Minuten mit ihren Kindern verbringen, bevor sie sie ins Bett schicken. Außerdem sollten Kinder abends keinen Zugang zu Fernsehen, Computer- oder Videospielen mehr haben.
Kleinkinder sollten nicht einschlafen dürfen, wenn sie in den Armen gehalten werden, wenn sie stillen oder wenn sie sich um etwas kümmern. Vor dem Schlafengehen sollten Medikamente wie Nasenabschwellmittel und solche gegen Husten, die Stimulanzien enthalten, vermieden werden.
Experten empfehlen, dass diese Kinder zwischen drei und elf Monaten zwischen 14 und 15 Stunden pro Nacht schlafen, Kinder im Vorschulalter zwischen 11 und 13 und Schulkinder zwischen 10 und 11 Stunden.
Quelle: Die Wahrheit
13. Oktober 2006


Video: Ich bin süchtig nach Videospielen und kann mich nicht selbst kontrollieren (September 2021).