Geschirr

8 Lebensmittel für frische Mütter

8 Lebensmittel für frische Mütter

Das Füttern von Neugeborenen oder Neugeborenen ist äußerst wichtig, da es die Aufgabe hat, die Mutter mit der notwendigen Energie zu versorgen, aber auch die beste und nahrhafteste Milch für Babys beim Stillen. Hier sind einige der sicheren und äußerst nahrhaften Lebensmittel, die Sie während des Stillens zu sich nehmen können und die Sie direkt nach der Geburt benötigen!

Fettarme Milchprodukte

Milchprodukte sind eine wichtige Lebensmittelkategorie, die im Speiseplan jeder jungen Mutter enthalten ist, insbesondere beim Stillen. Milchprodukte sind nicht nur eine wesentliche Calciumquelle, sondern liefern auch wichtige Dosen anderer Nährstoffe wie Vitamin B oder D.

Lachs

Fisch ist eines der nahrhaftesten Lebensmittel. Die reichhaltige Quelle von Omega-3-Fettsäuren und nicht nur Fisch sollte auf der Speisekarte jeder Frau stehen, unabhängig davon, ob sie schwanger ist, frisch oder nicht.

Fachleute empfehlen neuen Müttern frischen Lachs. Es ist reich an Omega-3-Fettsäuren und ein Fisch, der nicht nur zum Wachstum und zur harmonischen Entwicklung des Babys beiträgt, sondern auch zu Ihrer Gesundheit.

Preiselbeeren

Jede frisch stillende Mutter sollte es sich zur Gewohnheit machen, täglich eine Portion Beeren zu essen, insbesondere Heidelbeeren. Blaubeeren sind reich an Antioxidantien und essentiellen Nährstoffen und decken den größten Teil Ihres Ernährungsbedarfs sowie Ihren Fötus.

Der Verzehr von Blaubeeren stärkt den Körper und gibt Ihnen ein Wohlbefinden, das Sie brauchen, um Ihr Baby zu pflegen und zu genießen.

Eier

Und Eier sind Lebensmittel, die im Speiseplan von stillenden oder neugeborenen Müttern voll enthalten sein sollten. Sie enthalten das hochwertigste Protein aller Lebensmittel, sie sind reich an Kalzium, aber auch an Vitamin D, das in der Ernährung so selten vorkommt. All diese Nährstoffe haben die Aufgabe, Ihre Knochen, aber auch die Ihres Babys, durch Milch zu stärken.

Gemüse mit grünen Blättern

Grünes Blattgemüse ist eines der gesündesten Lebensmittel, die Sie in der Zeit nach der Geburt essen können. Dieses Gemüse ist reich an Vitamin A, C, Eisen und vielen Antioxidantien in der Packung und ist eine Quelle der Gesundheit für Sie und Ihr Baby.

Zu den am meisten empfohlenen grünen Blattgemüsen gehören: grüner Salat, Spinat, Stevia oder Brokkoli.

Vollkornprodukte

Vollkornprodukte sind eine wichtige Quelle für Folsäure. Obwohl Sie wussten, dass Folsäure eine wesentliche Rolle in der Schwangerschaft und in der intrauterinen Entwicklung des Fötus spielt, ist es wichtig zu wissen, dass sich die Vorteile auch nach der Geburt auf das Baby auswirken.

Eine Ernährung, die reich an Vollkornprodukten ist, trägt dazu bei, dem Baby hochwertige Milch zu liefern und sein Immunsystem zu stärken. Das Baby profitiert nicht nur vom Verzehr dieser Lebensmittel, sondern auch von Ihrer Gesundheit, da es ein wirksames Mittel gegen Verstopfung und langsamen Stuhlgang ist. Darüber hinaus trägt es zur täglichen Steigerung des Energieniveaus bei, so dass Sie mit der Kinderbetreuung zurechtkommen.

Orangen

Orangen gehören zu jeder Jahreszeit zu den beliebtesten Früchten. Orangen sind bekannt für ihren hohen Gehalt an Vitamin C und natürlichen Antioxidantien und werden für junge Mütter zu Verbündeten gesunder Ernährung, insbesondere wenn sie stillen.

Unabhängig davon, ob Sie sie in einem natürlichen Zustand oder in Form von Saft verzehren, behalten Orangen ihre Nährstoffeigenschaften bei und tragen zur Stärkung des Immunsystems und zur Belebung des Körpers bei.

Brauner Reis

Selbst wenn Sie Ihre Kohlenhydrataufnahme reduzieren möchten, um das in der Schwangerschaft zugenommene zusätzliche Gewicht loszuwerden, ist es ratsam, die für das tägliche Funktionieren des Körpers wichtigen komplexen Mengen in der Ernährung zu belassen.

Die in Kohlenhydraten aus Vollkornprodukten enthaltenen Kalorien, die dem Baby über die Muttermilch zugeführt werden, sind für ein gesundes Wachstum und eine gesunde Entwicklung von wesentlicher Bedeutung.

Welche Nahrungsmittel wurden Ihnen während der postnatalen Phase, während des Stillens und warum empfohlen? Erzählen Sie uns in den Kommentaren unten, welche anderen Lebensmittel nach der Geburt empfohlen werden!

Tags Essen Mama