Im Detail

Raucher haben Kinder mit Konzentrationsproblemen

Raucher haben Kinder mit Konzentrationsproblemen

Rauchen Jugendliche, deren Mütter während der Schwangerschaft geraucht haben, haben höhere Konzentrationsprobleme als diejenigen, die keinem Zigarettenrauch ausgesetzt waren. Laut einer von Reuters veröffentlichten Studie beeinflusst Nikotin die Gehirnentwicklung. Um die Wirkung von Nikotin besser zu verstehen, unterzog sich Dr. Leslie K. Jacobsen von der medizinischen Fakultät der Yale University in New Haven 181 Jugendlichen einer Reihe von Tests, um festzustellen, wie Tabak den Sinn für Sehen und Hören beeinflusst.

Rauchen Jugendliche, deren Mütter während der Schwangerschaft geraucht haben, haben höhere Konzentrationsprobleme als diejenigen, die keinem Zigarettenrauch ausgesetzt waren. Laut einer von Reuters veröffentlichten Studie beeinflusst Nikotin die Gehirnentwicklung. Um die Wirkung von Nikotin besser zu verstehen, unterzog sich Dr. Leslie K. Jacobsen von der medizinischen Fakultät der Yale University in New Haven 181 Jugendlichen einer Reihe von Tests, um festzustellen, wie Tabak den Sinn für Sehen und Hören beeinflusst.
Laut den Forschern rauchen von den 92 Jugendlichen, die während der Schwangerschaft Zigarettenrauch ausgesetzt waren, 67 täglich. Raucher, die während der Schwangerschaft Nikotin ausgesetzt waren, hatten schlechtere Ergebnisse als Nichtraucher.


Quelle: Die Wahrheit
12. April 2007


Video: Alkoholiker: Wie Menschen Wege aus der Sucht finden. NDR (September 2021).