Kommentare

Der Stuhl für das 6 Monate alte Baby

Der Stuhl für das 6 Monate alte Baby

Frage:

- Mein Kind ist 5 Monate alt und hatte bis jetzt einmal am Tag einen Stuhl, aber jetzt hat er 4-5 mal am Tag. Liegt es am Wachstum der Zähne? Ist es normal, so viele Stühle am Tag zu haben und weich zu sein?

Antwort:

Nach dem Alter von 4 Monaten, mit Beginn der Diversifizierung, des Übergangs von Milch zu festen und abwechslungsreichen Lebensmitteln, ist es normal, dass Anzahl, Farbe und Konsistenz der Kindersitze einige Änderungen erfahren.

Meistens haben die Stühle ab diesem Alter eine höhere Konsistenz als zuvor, aber es gibt große Schwankungen sowohl von einem Kind zum anderen als auch von einem Tag zum anderen, abhängig von den großen funktionellen Schwankungen des Dickdarms. konstitutionelle Faktoren, Ernährung, Fähigkeiten. Lediglich die geringfügige Erhöhung der Sitzplatzanzahl ist kein Grund zur Besorgnis, wenn sie nicht mit anderen Anzeichen einhergeht wie: Fieber, Erbrechen, Hautausschlag, Veränderung des Allgemeinzustands des Kindes, Abnahme oder Gewichtsverlust oder andere pathologische Aspekte des Sitzplatzes: Blut vorhanden; Eiter oder Schleim oder wässriger Stuhl.

Lebensmittel sollten zuerst in Betracht gezogen werden: Wenn die Diversifizierung begonnen hat und ordnungsgemäß durchgeführt wurde (schrittweise Einführung eines neuen Lebensmittels, nicht mehr als ein neues Lebensmittel pro Woche), wenn sich die Konsistenz und Anzahl der Sitzplätze nach der Einführung eines Lebensmittels geändert hat wieder. Im letzteren Fall wird dieses Essen für den Moment aufgegeben.

Auch die Zahneruption kann mit leichten und vorübergehenden Veränderungen der Sitze einhergehen, jedoch sollten schwerere und anhaltende Störungen nicht durch die Zahneruption erklärt werden.

Wenn eine solche Transitstörung nicht mit der Einführung eines neuen Lebensmittels in Verbindung gebracht werden kann, wenn es nach dem Ausschluss aus der Ernährung nicht verschwindet oder wenn es sich verschlimmert, verlängert oder andere Anzeichen von Leiden bei Säuglingen zeigt, wenden Sie sich unverzüglich an Ihren Kinderarzt.

Tags Babystuhl Babystuhl