Kommentare

Die Nase des Babys blutet, was tun?

Die Nase des Babys blutet, was tun?


Nasenbluten bei Kindern sind häufig und sollten keinen Anlass zur Sorge geben.
Folgendes tun, wenn die Nase Ihres Babys blutet:

  • Bleib ruhig und versuche dein Kind zu beruhigen. Erklärungen, die keinen Anlass zur Sorge geben.
  • Bitten Sie das Kind, mit leicht nach vorne gebeugtem Kopf aufrecht zu stehen. Lassen Sie das Baby nicht liegen, da es sonst Blut schlucken und zu schwitzen beginnen kann.
  • Drücken Sie mit einer sauberen Serviette oder einem sauberen Taschentuch leicht in die Nase an der Basis der Knochenstruktur.
  • Drücken Sie die Nase etwa 10 Minuten lang zusammen und legen Sie dann einen Eisbeutel hinein, um sicherzustellen, dass die Blutung gestoppt ist.
  • Bitten Sie das Kind nach Beendigung der Blutung, sich auszuruhen. Lassen Sie ihn nicht blasen, graben oder sich die Nase reiben.
    Gabriela Hotareanu
    Editor
    6. Dezember 2007