Informationen

Nahrungsmittelverbote während der Schwangerschaft

Nahrungsmittelverbote während der Schwangerschaft


Viele zukünftige Mütter wissen, dass sie während der Schwangerschaft keinen Alkohol konsumieren sollten. Es gibt aber auch viele andere Lebensmittel und Getränke, die nach Meinung von Fachleuten auch während der Schwangerschaft vermieden werden sollten:

  • Rohkost, darunter Fleisch, Fisch, Muscheln und Eier.
  • Zubereitete oder vorgefertigte Produkte und geräucherte Meeresfrüchte, die das Wachstum von Bakterien fördern können, die für Schwangere und Schwangere besonders gefährlich sind.
  • Nicht pasteurisierte Milchprodukte
  • Kaffee und Alkohol
  • Fische, die möglicherweise Quecksilber enthalten. Diese Kategorie umfasst Haifleisch, Schwertfisch und Asche. Der Facharzt kann je nach Trächtigkeit die Art und Menge der Fische empfehlen, die die zukünftige Mutter während der Trächtigkeit verzehren kann.
    Gabriela Hotareanu
    Editor
    24. Januar 2008