Kommentare

So entfernen Sie die speziellen Flecken des Sommers von der Kleidung

So entfernen Sie die speziellen Flecken des Sommers von der Kleidung

Im Sommer sieht Ihre Kleidung wegen des Schweißes, aber auch wegen des Grillens im Freien oder weil Sie eines der Getränke verschüttet haben, mit denen Sie sich bei Hitze abgekühlt haben, wie nie zuvor aus. Ganz zu schweigen von den Flecken auf der Kleidung Ihres Freundes, der nur darauf wartet, durch das Gras zu rennen und mit anderen Kindern seines Alters im Sand zu spielen.

Hier erfahren Sie, wie Sie die am häufigsten verwendeten entfernen Sommer Flecken von den Kleidern:

So entfernen Sie Grasflecken von der Kleidung

Zu den häufigsten Stellen, an denen Sie Ihre Kleidung im Sommer verschmutzen können, gehört Gras. Sie können mit einem solchen Fleck entweder bei der Arbeit im Garten, beim Rasenmähen, beim Picknick oder beim Grillen im Freien wählen. Und auf den Bergstraßen kann man seine grüne Kleidung machen, es reicht nur einmal zu fallen!

Um sie zu entfernen, tragen Sie zuerst Geschirrspülmittel auf die befleckte Stelle auf und lassen Sie es etwa eine Viertelstunde einwirken. Je schneller Sie das Reinigungsmittel auftragen, desto besser, da Grasflecken zu den am schwersten zu entfernenden gehören. Nachdem die 15 Minuten vergangen sind, legen Sie das Kleidungsstück in die Wäsche. Wenn Sie keine Waschmaschine zur Hand haben, können Sie diese auch von Hand waschen. Bei weißen Kleidern können Sie auch Wäschebleichmittel verwenden.

Hautfundamentflecken

Es ist nur ein Moment der Unaufmerksamkeit und Sie können Ihre Lieblingsbluse mit einer Stiftung erkennen. Talkumpuder ist hilfreich für Kleidung aus natürlichen Materialien wie Seide oder Baumwolle, während Spülmittel für andere Arten von Materialien wirksam ist.

Um die Grundierungsflecken mit Hilfe von Talkumpuder zu entfernen, müssen Sie nur eine dicke Schicht Puder auf die befleckte Stelle auftragen, diese mit einem dickeren weißen Blatt Papier abdecken und dann bügeln. .

Wenn Sie das Spülmittel verwenden, tränken Sie die befleckte Stelle mit heißem Wasser, geben Sie das Spülmittel hinein und reiben Sie es gut, bis der Fleck herauskommt. In beiden Fällen müssen Sie die Wäsche nach dem Entfernen der Flecken wie gewohnt in die Wäsche legen.

So entfernen Sie Schlammflecken

Kinder lieben es, im Freien zu spielen, daher ist es kein Wunder, dass ihre Kleidung nach einem Regen aufgrund des Schlamms schwarz werden kann. Ein solcher Fleck ist ziemlich schwer zu entfernen, so viel Aufmerksamkeit ist von Ihnen erforderlich. Zuallererst müssen Sie die befleckten Kleidungsstücke in kaltes Wasser legen, niemals in heißes Wasser, da das heiße Wasser dazu beiträgt, den Schlamm im Stoff der Kleidungsstücke besser zu fixieren.

Wenn der Fleck älter ist, reinigen Sie zuerst den trockenen Schlamm mit einer Bürste, geben Sie dann den Mantel in kaltes Wasser und flüssiges Waschmittel und schütteln Sie ihn sehr gut. Der Teerfleck mit Schlamm sollte mindestens 30 Minuten in kaltem Wasser stehen, danach sollten Sie Ihre Kleidung mit warmem Wasser und normalem Reinigungsmittel waschen.

So entfernen Sie Senfflecken von der Kleidung

Im Sommer, wenn die Grillzeit in vollem Gange ist, ist es sehr einfach, Ihre Kleidung mit Senf zu färben. Solche Flecken lassen sich leicht entfernen, Sie müssen nur die in warmem Wasser getränkten Kleidungsstücke hineinlegen und den Fleck mit flüssigem Waschmittel abspülen. Dann legen Sie Ihre Kleidung auf das Waschprogramm, das Sie normalerweise waschen.

Saucenflecken

Tomatensaucen können ein echter Feind der Kleidung sein, da sie sich nur schwer entfernen lassen. Sie benötigen Weinessig, den Sie im Kartoffelbereich auftragen können, dann reiben Sie ihn gut ein. Wenn Sie keinen Essig in der Hand haben, können Sie auch ein Reinigungsmittel zum Reinigen des Geschirrs verwenden, da es eine große Reinigungskraft hat. Verwenden Sie ein Reinigungsmittel, das Sie direkt auf den Fleck auftragen. Geben Sie es dann mit warmem Wasser und reiben Sie es gut ein. Nachdem Sie den Fleck entfernt haben, legen Sie die Kleidung zum Waschen.

Schweißflecken

Sie sind sehr unangenehm Schweißflecken, was sich besonders bei hellen Kleidungsstücken bemerkbar macht. Sie können sie effektiv entfernen, indem Sie eine Lösung aus zwei Esslöffeln Backpulver verwenden, die Sie mit Wasser mischen, bis Sie eine Paste erhalten. Nehmen Sie die erhaltene Paste und tragen Sie sie auf die Stellen auf, an denen das Fell aufgrund von Schweißflecken befleckt war. Nehmen Sie dann eine Zahnbürste und reiben Sie die Stelle gut ein. Lassen Sie die Bicarbonatlösung etwa eine Stunde lang auf dem Fleck einwirken und waschen Sie dann den Mantel.

Auch zur Entfernung von durch Schweiß verursachten Flecken können Sie das gängige Aspirin verwenden. Sie wiegen sehr gut eine Aspirinpille, die Sie dann in eine Tasse heißes Wasser geben und gut mischen. Sie nehmen die Lösung und tragen sie auf die befleckten Stellen auf, dann reiben Sie sie gut ein. Am Ende müssen Sie das verschmutzte Kleidungsstück nur noch mit dem Waschmittel waschen, das Sie normalerweise verwenden.

Pollenflecken

Die bunten Blumen, die wir auf den Wiesen, auf den Hügeln oder in den Bergen oder auf den Ebenen oder in den Gärten finden, sind so verlockend, dass wir nicht davon absehen können, sie zu riechen. Aber die Nähe dieser Blumen kann die Kleidung, die wir tragen, verlassen Pollenfleck.

Wenn Sie feststellen, dass sich Pollen auf Ihrer Kleidung befinden, entfernen Sie diese nicht von Hand oder mit einer Serviette, da Sie nichts anderes tun, als dem Pollen zu helfen, tiefer in den Stoff einzudringen, und der Fleck wird noch härter. entfernt werden. Es ist ratsam, das mit Pollen gefüllte Kleidungsstück zu entfernen und kräftig zu schütteln, um es von den Partikeln zu entfernen. Wenn Sie nach Hause kommen, geben Sie eine Lösung aus Geschirrspülmittel und Wasser auf die befleckte Stelle, lassen Sie sie eine Stunde einwirken und waschen Sie dann Ihre Kleidung.

Bierflecken

Für viele von uns ein Lieblingsgetränk an heißen Tagen. Bier kann leicht unsere Kleidung beschmutzen. Um Flecken auf dem Bier zu entfernen, müssen Sie eine Lösung aus zwei Essiglöffeln Wein und ein paar Tropfen Waschmittel auf die betroffene Stelle auftragen. Lassen Sie den Fleck etwa 10 Minuten einwirken und waschen Sie die Kleidung dann wie gewohnt.

Strandcreme Flecken

Die Strandcreme kann Ihre Kleidung leicht verschmutzen, aber Sie sollten sich keine Sorgen machen, wenn Sie die Fleckoberfläche sehen, da sie sehr leicht zu entfernen ist. Sie müssen lediglich einen flüssigen Waschmittelfleck oder eine Lösung aus normalem Waschmittel und heißem Wasser übergießen und 30 Minuten einwirken lassen. Überprüfen Sie nach Ablauf von 30 Minuten, ob der Fleck verschwunden ist.

Wenn der Bereich immer noch fleckig ist, geben Sie ein wenig Waschmittel auf und lassen Sie es eine weitere halbe Stunde einwirken. Nachdem der Fleck verschwunden ist, wird das Kleidungsstück normalerweise gewaschen, ohne dass andere Reinigungslösungen als Reinigungsmittel verwendet werden müssen.

Tags Flecken auf Kleidung entfernen Flecken auf Kinderkleidung