Kurz

Nach einer versäumten Schwangerschaft wieder schwanger

Nach einer versäumten Schwangerschaft wieder schwanger


Die Tatsache, dass Sie wieder schwanger sind, sollte Sie überzeugen, sich dem Arzt vorzustellen, insbesondere unter Berücksichtigung Ihrer Schwangerschaftsgeschichte.
Wenn Sie mit der Einstellung des Arztes, der Ihre vorherige Schwangerschaft überwacht hat, nicht zufrieden waren, können Sie eine andere wählen. Es ist wichtig, sich über die Entwicklung der Symptome unabhängig von ihrer Art auf dem Laufenden zu halten.
Nach der Beschreibung scheint es sich um eine Blutung zu handeln, die auf einen laufenden Schwangerschaftsabbruch hinweist. Sie geben nicht viel über das in dieser Hinsicht gewählte Verhalten an.
Es mag tatsächlich ein Hormonmangel sein, der dazu geführt hat, dass sich die Schwangerschaft nicht mehr entwickelt, aber es gibt eine Vielzahl anderer Ursachen, die dazu führen können, dass sich eine Schwangerschaft nicht mehr entwickelt.
In diesem Sinne wäre es hilfreich, wenn Sie vor der Schwangerschaft Nachforschungen anstellen könnten (Hormondosierungen, Tests auf mögliche Infektionen, Gentests), um die Ursache für die vorangegangene Abtreibung herauszufinden.
Jetzt müssen Sie nur noch zum Arzt gehen, um sich über den zuvor erlittenen Verlust zu informieren.
Höchstwahrscheinlich wird die aktuelle Schwangerschaft sorgfältig überwacht und möglicherweise hormonell aufrechterhalten, wobei die Ursache des Schwangerschaftsabbruchs nicht annähernd bekannt ist, oder die aktuelle Schwangerschaftssituation kann Ihnen nicht genau sagen, wo Sie eingreifen müssen oder welches therapeutische Verhalten derzeit erforderlich ist.
Ich hoffe, dass die von uns angegebenen Indikationen Ihnen helfen werden, die Komplexität der Situation und die Bedeutung einer spezialisierten Beratung zu verstehen.
Viel Gesundheit!