Kurz

Schwanger und Sommer!

Schwanger und Sommer!



Obwohl die Hitze draußen tödlich ist, können wir diese Saison überstehen, die uns Kopfschmerzen bereitet (... und das auf eigene Faust!). Und das bringt uns und das Baby in der Standardeinstellung zum Leiden!
Aber mit etwas mehr Aufmerksamkeit und Sorgfalt können wir weiterhin so attraktiv und selbstbewusst und femininer sein ... aufgrund der Tatsache, dass wir aufgrund der Hitze mehr Kleider, flüssigere und dampfförmigere Materialien tragen müssen.
Also: Sommer, heiß und sehr heiß ... und großer Bauch!
Wie tragen wir unseren Bauch?
Das Kleid - das teuerste Kleidungsstück in dieser heißen Zeit!
Sie sind auf der Suche nach sehr langen Kleidern, bis zum Knöchel, aufgeblasen, mit verschiedenen geometrischen oder sogar einfachen Formen, aber vor allem aus den dampfförmigsten Materialien. Achten Sie darauf, wie groß sie sind, denn sie könnten uns "erweitern", wenn wir nicht diejenige wählen, die die Körperlinie respektiert! Diese Art von Kleid eignet sich sehr gut für flache Sohlensandalen, die römischen, die einen zusätzlichen Vorteil haben: Sie sind auch sehr bequem!
Wir können auch ein kürzeres Kleid wählen, wie eine Tunika, wenn die Körperformen es zulassen! Ausgestattet mit einem Hut und einem dünnen Riemen über dem Bauch, mit einer natürlichen Blume im Haar, mit einer beneidenswerten Haltung, können wir wirklich "beneidenswert" sein!
Die Wäsche - alles andere als drin!
Das heißt, lange oder kurze Leinenhosen, Kleider, Röcke. Es ist das am besten geeignete Material für diese heiße Zeit, es ist bequem, kühl und angenehm! Wir können ein Paar lange Hosen wählen, die zu einem Hemd oder T-Shirt aus Baumwolle passen, farbig oder mit verschiedenen lustigen Mustern, oder zu einem Hemd oder Kleid oder einer Tunika aus Leinen ... und dem Hut, der nicht im Kleiderschrank fehlen sollte ! Umso mehr diesen Sommer, wenn es in Mode ist!
Badeanzug - und schwanger geht es ans Meer oder an den Pool, oder ?!
Es gibt spezielle Badeanzüge für Schwangere, je nach Ihren Vorlieben einteilig oder zweiteilig! Geeignet für den Strand wäre das eine aus zwei Teilen, und für die Pools das eine aus einem Teil ... es ist aber kein Gesetz! Es gibt auch den zweiteiligen Anzug aus Bikinis mit einem speziell designten T-Shirt, das den Bauch bedeckt (siehe www.fairedodo.com).
Der Badeanzug wird nur einmal während der Schwangerschaft gekauft, da er so konzipiert ist, dass er sich mit dem Wachstum des Bauches dehnt. Bunt, blühend, schlicht, er muss begleitet werden von dem endlosen Hut, einer schönen Strandtasche, einem Pareo, Cremes mit hervorragendem Schutz, viel Wasser für die Flüssigkeitszufuhr und einem guten Buch zur Entspannung!
Im Büro - von!
Was für eine Schande, dass wir mit diesen heißen Männern ins Büro müssen! Das Leinen bringt uns aus den Schwierigkeiten und ins Büro: eine lange Leinenhose, die zu einem Hemd oder einer Tunika oder einem Kleid passt, ein Kleid, das auch farbig oder aus Baumwolle ist, ein Kleid aus einem dampfenden Material, ein Rock mit einer Leinenjacke, Mit großen Holzaccessoires, bequemen Schuhen und einem hohen Ton, der garantiert die schweren Sommertage erfolgreich und wunderschön überwindet!
Die Accessoires - unglaublich, wie viel die Accessoires in einem Outfit verdienen, wenn sie passen und gut zusammenpassen! Wie ich schon sagte, der Hut ist endlos in diesem Sommer, die Halsketten und Armbänder aus Holz, die dünnen Träger, die Blumen im Haar, wenn sie natürlich so viel besser sind, Sonnenbrillen, große und bunte Taschen, bunte Schals! Aber seien Sie vorsichtig, wenn wir sie zusammenbringen, denn wenn sie nicht gut ausgewählt und geeignet sind, laufen wir Gefahr, nicht den gewünschten Erfolg zu haben!
Und vergiss nicht! Du bist der glücklichste, denn dort in deinem Bauch hast du ein Wunder, das dich wunderbar macht!
Raluca Onescu
Machen Sie Dodo Mutterschaft Rumänien