Kommentare

Nutzung des intelligenten Stauraums im Kinderzimmer

Nutzung des intelligenten Stauraums im Kinderzimmer

Der Stauraum im Kinderzimmer ist recht klein, wenn man bedenkt, dass der Kleine freien Platz benötigt, wenn er lernt, alleine im Zimmer zu spielen.
Die Möbel sind minimalistisch und deshalb kann es ziemlich schwierig sein, das Beste aus Ihrem Platz herauszuholen, besonders wenn es um einen kleinen Raum geht. Es gibt Lösungen, um mehr Speicherplatz in den Bereichen zu schaffen, die Sie übersehen.

Der Schrank im Kinderzimmer
Der erste Ort, an den man sich wenden kann, ist der Schrank. Wenn es sich um ein kleines Gerät handelt, installieren Sie einen Schrankorganisator, damit Sie den Raum Ihren Bedürfnissen und Wünschen entsprechend nutzen können.
Da die Babykleidung nicht viel Platz einnimmt, kann die Schulterstütze in einem Abstand von etwa einem Meter positioniert werden, was mehr als ausreichend ist.

Oben solltest du ein paar Meter für Regale bleiben. Verwenden Sie einige Aufbewahrungskörbe oder Plastikbehälter für kleine Gegenstände wie Schuhe, Spielzeug oder andere Babyartikel, um die Dinge griffbereit zu halten.

Suchen Sie nach anderen Speicherbereichen
Wenn der Schrank immer noch nicht geräumig ist, suchen Sie nach anderen Stellen im Kinderzimmer, an denen Sie mehr Dinge unterbringen können. Wenn unter dem Kinderbett Platz ist, können Sie die Kisten darunter platzieren. Es ist ein guter Ort, um Betten, Laken oder andere Laken aufzubewahren. Die Boxen sind einfach zu bedienen, da sie an der Seite einen Griff haben und in allen Farben, Modellen und Größen erhältlich sind. Der Wickeltisch hat auch Stauraum, insbesondere für Windeln, Servietten, Cremes.
Die hohe Bibliothek, die bis zur Decke reicht, oder die Wandregale tragen dazu bei, bei kleinen Räumen möglichst wenig Fußboden zu verbrauchen. Andernfalls werden zwei oder mehr normale Bibliotheken verwendet, damit das Kind später Zugang zu seinen Spielsachen, Büchern oder anderen Objekten hat. Vergessen Sie nicht, bei allen Entscheidungen, die Sie in Bezug auf dieses Möbelstück treffen, alles an der Wand zu verankern, um die Gefahr von Unfällen zu vermeiden.

Spielzeugkiste
Im Handel gibt es Schachteln mit bunten Spielzeugen und Tieren, die nützlich sind, um alle Gegenstände des kleinen Jungen an einem Ort aufzubewahren, zumal die Zahl seiner Spielzeuge sehr schnell wächst. Wenn Sie nicht mehr mit ihnen spielen möchten, kann Ihr Kind sie in die Schachtel legen, wo sie sie beim nächsten Mal finden.

Organisation, unerlässlich für die Erleichterung der täglichen Aktivitäten
Mit ein wenig Zeitaufwand für die Raumplanung sollten Sie genügend effiziente allgemeine Anordnungslösungen finden. Es ist einfacher für Sie, in speziell zugewiesenen Räumen alles in Ordnung zu halten. Darüber hinaus haben Sie mit weniger Zeit und Mühe ein einfacheres Leben.
Weitere Ideen finden Sie in einem großen Geschäft, das auf Möbel und Dekoration spezialisiert ist.

Tags Babyzimmer Babyzimmer