Informationen

Dekorative Gründe für das Kinderzimmer

Dekorative Gründe für das Kinderzimmer



Obwohl die Themen für das Kinderzimmer nicht auf der Prioritätenliste stehen, wenn Sie über die Organisation des Kinderzimmers nachdenken, können sie das Dekorieren einfacher machen und mit Sicherheit mehr Spaß machen, wenn Sie ein Objekt oder eine Idee haben, mit der Sie beginnen möchten.
Die Ideen für dekorative Motive für das Babyzimmer sind unzählig. Wenn Sie planen, mehr Kinder zu haben, wählen Sie ein neutrales Thema, das nicht nur für Jungen oder Mädchen bestimmt ist, damit das andere Kind den Raum nicht komplett umgestalten muss.
Wenn Sie mit einer Idee oder einem Objekt beginnen, auf das Sie sich konzentrieren, ist es viel einfacher, an alles zu denken, von Krippen bis zu Beleuchtungskörpern und anderen wichtigen Designelementen im Kinderzimmer.

Hier sind einige thematische Ideen für das Babyzimmer.
Charaktere aus Filmen und Animationen:
• Winnie the Pooh
• Mickey Mouse
• Disney-Prinzessinnen (Aschenputtel, Schneewittchen, Dornröschen usw.)
• Disney Feen
• Charaktere von Peter Pan (Tilincuta)
• Snoopy
• Charaktere aus den Star Wars
• Alice im Wunderland
• Hallo Kitty
• Charaktere aus der Animation "Auf der Suche nach Nemo"
• Bugs Bunny, Daffy Duck

Tiere und Natur:
• Kaninchen, Waldtiere
• Libellen, Hummeln, Wasserspeier, Giraffen, Affen
• Schmetterlinge, Blumen, Käfer, ein Garten, Kerzen
• Welpen, Katzen, Mäuse
• Schildkröten, Fische, Pandabären, Eulen, Frösche
• Kuscheln, Kuchen und was dich beschäftigt
Tiere gruppiert nach Gebiet:
• Das Schließen
• Der Zoo
• Im Dschungel
• Der Nordpol
Transport:
• Boote, Schiffe
• Autos und Lastwagen, Polizeiautos, Feuerwehrmänner, Rennwagen
• Flugzeuge
• Raketen
• Schienen

Standorte:
• Unterwasser, die Meereswelt
• Am Strand, am Meer
• Eine Stadt, die Sie mögen (z. B. Paris, New York usw.)
• Australien (Kängurus, Koala)
• Im Weltraum das Thema des Universums, das Sonnensystem
• Der Zirkus
Sonstiges:
• Arche Noah
• Camelot
• Geschichten
• Gedichte für Babys
• Drachen
• Strumfi
• Schlucken
• Das Alphabet
• Piraten
• Tragen Sie mehr
• Drucker, Prinzessinnen
• Ballerinas
• Tageshimmel: Regenbogen, Wolken, Sonne
• Der Nachthimmel: Mond, Sterne, Kometen
Wenn Sie kein Motiv verwenden möchten, verwenden Sie einen Stil
Wenn Sie kein Symbol oder einen bestimmten Grund für das Zimmer Ihres Babys verwenden möchten, wählen Sie eine Variationsidee, die aus einer oder mehreren Farben besteht, die im Allgemeinen verwendet werden sollen. Dadurch wird Ihnen klar, welche Objekte Sie zur Dekoration auswählen sollten.
Für eine einfachere und gleichzeitig interessantere Atmosphäre könnte man sich einen Plan vorstellen, der auf einem Dekorationsstil basiert, wie zum Beispiel:
• Modern
• Vintage (alt)
• Shabby Chic (weiße Möbel mit gemalten Motiven, allgemein Pastellfarben, Vintage-Stoffe, bequemer, vielseitiger Look)
• Vertikale Streifen (mehr Französisch)
• Polka Dots (äquidistante Kugeln, die häufig für den Retro-Stil und für Kinderkleidung verwendet werden)
• Rustikal
• Hawaiianer
• Klassisch
Farbassoziationen:
• Blau und Braun
• Pink und Braun
• Hellgrün und lila
• Pink und Lavendel
• Rot und Schwarz / Rot und Weiß (für etwas Mutigeres, nach dem Muster vertikaler Kugeln oder Unterstand) usw.
Beleuchtungskörper ergänzen Ihre Auswahl
Das Ersetzen von Deckenanwendungen und klassischen Kronleuchtern durch einige thematische Kronleuchter ist nicht erforderlich, aber ich lenke große Aufmerksamkeit von Freunden, wenn sie das Zimmer Ihres Babys besuchen. Im Handel finden Sie Kronleuchter mit Zebra- oder Leopardenmuster, die zu einem Dschungelthema passen. Was Sie in Bezug auf Beleuchtung auf dem Markt finden können:
• Modell mit Muscheln und Schnecken für das Strandthema
• Modell mit Kugeln
• Teelüster
• Modell mit Kaninchen
• Modell mit Anker usw.
Mini-Kronleuchter sind eine Möglichkeit, einem Mädchenzimmer einen üppigen Schatten zu verleihen. Da sie Kristalle haben, sorgen sie für viel Helligkeit und reflektieren mehr Licht, ohne den Raum aufzuladen. Ein antiker weißer Mini-Kronleuchter eignet sich beispielsweise hervorragend für einen Shabby-Chic-Stil.
Wenn Sie ein Thema wie Minnie oder Mickey Mouse haben, denken Sie nicht, dass Sie eine Hintergrundbeleuchtung mit passenden animierten Charakterdrucken haben sollten! Überlegen Sie, was die vorherrschenden Farben Ihrer Charaktere sind. Rot, Schwarz und Weiß zum Beispiel für Mickey Mouse. Daher wäre es nicht schlecht, einen einfachen Metallleuchter mit weißem oder weißem Hut mit roten Punkten zu kaufen. Der gleiche Satz von Farben funktioniert, wenn Sie sich dem Thema der Schmetterlinge genähert haben.
Die neueste Mode in der Babyraumgestaltung beinhaltet eine hohe Decke und große Räume. Aber wenn Sie das nicht haben, ist ein Mini-Kronleuchter eine bessere Seele, als Sie es anwenden, wenn Sie ein bisschen Pracht wollen.
Loredana Apostel
Editor
Fotoquelle: www.dimplesanddandelions.com

Tags Babyzimmer Babyzimmer