Kommentare

In der Familie, im Hotel - Tricks, die jeder Elternteil kennen sollte

In der Familie, im Hotel - Tricks, die jeder Elternteil kennen sollte

Reisen mit Kindern kann ein echtes Abenteuer sein, besonders wenn Sie einen Hotelaufenthalt planen. Wenn Sie jedoch Ihren Urlaub im Voraus planen und einige wertvolle Tipps berücksichtigen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, und der Aufenthalt wird erfolgreich verlaufen.

Hier sind einige Wichtige Aspekte bei der Auswahl eines Hotelzimmers für den Familienurlaub:

Bitten Sie um ein Zimmer außerhalb des Aufzugs

Wenn es sich bei dem Hotel, in dem Sie wohnen, um ein großes Hotel mit vielen Zimmern handelt und Sie sich in einer höheren Etage befinden, ist es gut, dass Sie bei der Reservierung nach einem Zimmer außerhalb des Aufzugs fragen. Es ist eine große Hilfe für Sie, wenn Sie kleine Kinder haben, die ruhig schlafen müssen. Wenn Sie das Zimmer in der Nähe des Aufzugs haben, müssen Sie berücksichtigen, dass viel galoppiert, was die Kinder aufregen kann.

Erstellen Sie einen Spielplatz für das Kind

Kinder langweilen sich schnell. Überlegen Sie sich, was Sie tun können, um dies zu vermeiden. Bedenken Sie, dass Sie im Urlaub einen Regentag haben können, der Sie zwingt, im Zimmer zu bleiben. Es ordnet eine kleine Ecke an, in der das Kind sein Spielzeug ruhig ausstrecken kann.

Wenn Sie eine Wohnung in einem Hotel buchen können, wird es einfacher, weil Sie mehr Platz haben. Versuchen Sie, sich an einem Hotel mit Spielplatz oder Pool zu orientieren, besonders wenn Ihr Kind schwimmen kann.

Seien Sie bereit, im Raum dunkel zu werden

Wenn Sie wissen, dass Ihr Kind im Dunkeln gut ruhen kann, nehmen Sie eine Aluminiumfolie mit, damit Sie das Fenster abdecken können. Es ist gut, auf die Situation vorbereitet zu sein, in der Ihr Kind im Morgengrauen aufwacht und die Fenster des Zimmers keine Vorhänge haben.

Wenn das Fenster im Raum abgedeckt ist, dringt es nicht in das Licht ein und es ist viel einfacher, wieder einzuschlafen. Wenn Sie keine Aluminiumfolie haben, können Sie mit einer Decke aus dem Hotel oder sogar einem Blatt improvisieren, obwohl das Erscheinungsbild nicht angenehm ist.

Wenn Sie wissen, dass Ihr Kind ohne sein Lieblingsspielzeug nicht einschlafen kann, vergessen Sie nicht, es im Urlaub mitzunehmen. Selbst wenn es ein riesiger Plüschbär ist, tun Sie es gut und nehmen Sie es, es wird Sie von den Weinkrisen eines unglücklichen und wütenden Kindes abhalten.

Buchen Sie ein Zimmer mit Kühlschrank

Wenn Sie mit Kindern reisen, insbesondere wenn es sich um Babys handelt, ist es sehr wichtig, einen Kühlschrank im Zimmer zu haben. So können Sie sicher sein, dass Sie die Milch für die Kleinen, aber auch andere leicht verderbliche Lebensmittel aufbewahren können.

Es ist auch gut, einen Fernseher im Zimmer zu haben, da man nie weiß, wann das Kind Zeichentrickfilme sehen möchte. Der Fernseher kann auch Ihre und die Rettung Ihres Partners sein, wenn Sie vor einer Wanderung, einem Strandbesuch oder einem Besuch von Touristenattraktionen ruhige Momente wünschen, je nach dem, welchen Ort Sie für die Ferien gewählt haben.

Halte dein Zimmer sauber

Reisen mit Kindern ist doppelt so störend. Lassen Sie nicht zu, dass Dinge außer Kontrolle geraten, sondern achten Sie jedes Mal darauf, Dinge zusammenzudrücken, die nicht an ihren Platz gestellt werden. Bewahren Sie Ihre Kleidung im Schrank und nicht im Koffer auf, damit Sie sie nicht jedes Mal verstreuen, wenn Sie nach etwas zum Anziehen suchen.

Seien Sie vorsichtig, um aufgeräumt zu sein, denn ein unordentlicher Raum ist ein Raum, in dem Sie und Ihre Kinder sich nicht wohl fühlen werden. Bitten Sie sie, bestellt zu werden und ihr Spielzeug abzuholen. Es ist überhaupt nicht angenehm, mitten in der Nacht auf die Toilette zu gehen, um auf ein Legostück zu treten!

Vergessen Sie nicht, die Tür zu verschließen, denn jedes Kind ist sehr neugierig und es dauert nur einen Moment der Unaufmerksamkeit von Ihrer Seite, und das Kind kommt aus der Tür. Wenn Sie Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, vermeiden Sie die Panikmomente, in denen Sie nach Ihrem Kind suchen.

Organisiert das Gepäck perfekt

Wenn Sie Ihr Gepäck tun, ordnen Sie die Dinge so, dass Sie wissen, wo Sie sie finden, wenn Sie sie brauchen. Stellen Sie sich vor, Sie wissen nicht, wo Sie die Windel ablegen sollen, und Ihr Baby muss dringend gewechselt werden. Sie werden ein echtes Chaos um sich herum schaffen und nach Kleidung, Kosmetika, Pflegeprodukten, Handtüchern, Schuhen suchen ...

Tags Urlaub mit Kindern Urlaub mit der Familie