Kommentare

Stillen reduziert das Brustkrebsrisiko

Stillen reduziert das Brustkrebsrisiko


Stillen Es schützt jede Frau vor Brustkrebs, auch wenn sie spät schwanger ist “, sagt Giske Ursin, Professorin für Präventivmedizin an der University of Los Angeles Medical School.
Ursins Notizen erschienen auch dann, wenn viele Frauen ihre Schwangerschaft auf 30, 40 oder älter verschoben hatten. Die Forschungsergebnisse wurden auf der Jahrestagung der American Cancer Research Association vorgestellt.
Stillen schützt vor beiden Arten von Brustkrebs
Frühere Untersuchungen haben gezeigt, dass Sie sich bei einer Geburt vor dem Alter oder bei Mehrlingsgeburten vor hormonellen Krebserkrankungen schützen können. Laut Ursin schützt das Stillen jedoch nicht vor seltenen und schwer zu behandelnden Tumoren, die nicht hormonell bedingt sind.
Die neue Studie zeigt, dass Frauen, die nach dem 25. Lebensjahr ein Kind zur Welt bringen, doppelt so häufig an Brustkrebs erkranken wie Frauen, die noch nie geboren wurden. Stillen es schützt je nach alter der ersten schwangerschaft vor beiden krebsarten, sagt ursin.
Die Ergebnisse zeigten, dass die Geburt von mehr Kindern eine schützende Rolle bei Müttern spielt, die in jungen Jahren schwanger waren. Darüber hinaus verringerte die Geburt von mehr Kindern das Risiko einer positiven Brustkrebserkrankung bei stillenden Frauen, nicht bei Frauen, die nie gestillt haben.
Die Studien wurden mit Hilfe von 995 Frauen mit Brustkrebs und 1.498 gesunden Frauen durchgeführt. Alle Studienteilnehmer waren mindestens 55 Jahre alt.
Stillen hilft Babys
Timothy Rebbeck, ein Forscher am Abramson Cancer Center der Universität von Pennsylvania, hat darauf bestanden, dass das Stillen bereits für die Gesundheit des Neugeborenen empfohlen wird. Studien zeigen, dass gestillte Babys ein viel geringeres Risiko für Asthma, Infektionen oder andere Krankheiten haben als solche, die sich von der Flasche ernähren. Jetzt empfiehlt die neue Studie das Stillen für die Gesundheit der Mutter und nicht nur des Babys.
18. April 2007

Tags Brustkrebs Stillen