Kommentare

Das Telefon des Kindes, in welchem ​​Alter?

Das Telefon des Kindes, in welchem ​​Alter?

Das Mobiltelefon kann ein zuverlässiger Verbündeter für das Kind sein. Es ist eine effektive Möglichkeit, mit ihm in Kontakt zu bleiben und jederzeit zu wissen, wo er sich in Sicherheit befindet. Einige glauben, dass es ein Ärgernis und ein Grund zum Verwöhnen ist, einem kleinen Kind ein Handy zu besorgen, andere halten es für nützlich. In allen Varianten muss das Kind das richtige Alter haben, um es zu benutzen!

Das richtige Alter für das Handy

Es gibt keinen genauen Zeitpunkt, zu dem das Kind ein solches Telefon erhalten kann. Es hängt alles von seinem Entwicklungsstand und der Fähigkeit ab, es für den richtigen Zweck einzusetzen.

Obwohl die meisten Experten der Meinung sind, dass Eltern Telefone für Kinder im Alter von etwa 8 Jahren kaufen, glauben andere, dass Kinder im Alter von 10 Jahren nicht groß genug sind, um an das Telefon zu kommen.

Ein wichtigeres Kriterium als das Alter ist das, anhand dessen Sie die Entwicklung Ihres Kindes verfolgen. Es gibt einige Dinge, die klar machen, dass er bereit ist, ein solches Accessoire in seiner Obhut zu haben. Zum Beispiel diejenigen, bei denen er alt genug ist, um alleine zur Schule zu gehen, oder bei denen er weiß, wie man selbst mit dem Bus fährt.

Die Benutzung eines Telefons durch die Kleinen setzt eine gewisse Reife und Verantwortung voraus.

Weitere Möglichkeiten, um herauszufinden, ob Sie ein Telefon benötigen:

  • Fragen Sie das Kind, warum es sein Telefon haben möchte und was es damit machen würde. Stellen Sie ihnen offene Fragen und nicht diejenigen, die mit Ja oder Nein antworten sollen. Es ist die Chance des Kindes, Sie davon zu überzeugen, dass es in der Lage ist, mit dem Telefon umzugehen und es zu benutzen.

  • Wenn Ihr Kind unorganisiert ist und oft Dinge verliert, nicht aufpasst, was es tut und Probleme mit der Selbstkontrolle hat, ist es nicht ratsam, sein Telefon mitzunehmen. Sagen Sie ihm, dass Sie zuerst an diesen Themen arbeiten müssen, und wenn Sie beweisen, dass er in der Lage ist, werden Sie sie annehmen.

Bereiten Sie Ihr Baby auf den Handyempfang vor!

Sprechen Sie mit ihm darüber, was er mit ihm machen wird, warum er wichtig ist und welchen Nutzen er hat.

Setze strenge Regeln und Grenzen! Dies ist äußerst wichtig, damit Sie beim Halten des Telefons nicht außer Kontrolle geraten. Sie können sogar einen Vertrag unterzeichnen, um mehr Glaubwürdigkeit zu erreichen. Es mag zu offiziell erscheinen, aber es ist sehr nützlich, wenn der kleine Junge gegen die Regeln verstößt. Der Vertrag muss einvernehmlich geschlossen werden, und die Erwartungen, Ultimaten, Belohnungen und Strafen müssen klar festgelegt werden.

Beachten Sie die Vertragsbedingungen und belassen Sie sie nicht in irgendeiner Form, da sonst die Glaubwürdigkeit des Vertrags verloren geht. Sie können Anhänge hinzufügen oder Änderungen vornehmen, wenn sich etwas ändert, aber tun Sie es nicht zu oft!

Sagen Sie ihnen, wie die Notrufnummern lauten und wann sie anrufen sollen!

Wie wählen Sie das richtige Telefon für das Kind aus?

Nicht jedes Telefon ist für Kinder geeignet. Sie möchten kein Telefon, das Sie dauerhaft ablenkt oder Sie dazu verleitet, unkontrolliert viele Telefone oder SMS zu senden. Deshalb müssen Sie beim Kauf bestimmte Eigenschaften beachten:

  • speziell für Kinder entworfene Modelle;

  • die Möglichkeit, die Anzahl der Telefonanrufe oder die Anzahl der Minuten zu begrenzen;

  • die Möglichkeit, den Anruf nur auf bestimmte Nummern einzustellen;

  • Integrierter GPS-Tracker, um das Kind im Falle eines Verlustes verfolgen zu können;

  • keine Internetverbindung;

  • keine Spiele;

  • keine möglichkeit sms zu initiieren.

Tags Kindertelefon Alter des Kindertelefons Kindersicherheit Kindertechnologie Technologie zur Belichtung von Kindern