Im Detail

6 Babyprodukte, die Sie auch verwenden können

6 Babyprodukte, die Sie auch verwenden können

Viele Babyprodukte können von Ihnen oder anderen Familienmitgliedern erfolgreich verwendet werden. Natürlich können in dieser Kategorie keine Windeln, Kinderwagen, Flaschen oder Schnuller eingetragen werden. Es gibt jedoch Produkte wie Shampoo, Körperöl oder feuchte Handtücher, die Sie erfolgreich in der Körperpflege verwenden können. Hier sind die wichtigsten Produkte, die Sie mit Ihrem Baby "teilen" können und welche anderen Verwendungszwecke sie haben!

Massageöl oder Körpercreme für Babys

Massageöl und Körpercreme für Babys sind speziell für empfindliche Haut konzipiert, aber auch weich und weich für die Kleinsten. Ihre Aufgabe ist es, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, zu pflegen und so das Austrocknen zu verhindern. Baby-Hautpflegeprodukte können aber auch für andere Zwecke verwendet werden. Laut Fachärzten für Dermatologie kann Körpercreme von Müttern als Reinigungsmittel verwendet werden. Es scheint, dass er die "Kraft" hat, die Maske sogar von den Augenbrauen zu entfernen, nicht nur das einfache Make-up oder die Grundierung.

Eine andere Möglichkeit, Körperöl für Babys zu verwenden, besteht darin, Farbspuren von den Händen zu entfernen. Wenn Sie Ihre Haare bemalen oder färben und Flecken bekommen, geben Sie Körperöl auf eine Reinigungsdiskette und reiben Sie den Bereich, bis der Fleck verschwindet. Baby Body Cream oder Öl kann auch zur Pflege Ihres Körpers verwendet werden, insbesondere wenn Sie empfindliche und zu trockener Haut neigen.

Baby-Duschgel

Genau wie Massageöl oder Körperlotion für Babys glauben Spezialisten, dass es keine Gründe gibt, warum Sie das Duschgel Ihres Babys nicht verwenden sollten. Für dieses Alter entwickelte Duschgels enthalten viele pflegende und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, die für Ihre Haut geeignet sind.

Nasse Handtücher

Nasse Handtücher gehören zum Wickelset. Sie werden verwendet, um die Haut des Babys Po zu entfernen und zu befeuchten. Reinigen Sie seine Handschuhe erfolgreich, wenn sie schmutzig sind und keine handliche Wasserquelle haben, um sie richtig zu waschen. Aber die Verwendung dieser Servietten hört hier nicht auf. Spezialisten und Mütter haben festgestellt, dass sie sich in mehrfacher Hinsicht als nützlich erweisen:

  • Entfernen von Haarfärbemitteln von den Händen;
  • Entfernung von weißen Spuren, die durch Sprüh- oder Antitranspirantstifte auf Blusen hinterlassen wurden;
  • Make-up vom Gesicht entfernen;
  • Wischen und Reinigen von Wänden und Möbeln;
  • Wisch- und Polierschuhe in heller Farbe;
  • Entfernen Sie die Bleistiftmarkierungen von der Wand.

Creme oder Salbe mit Lanolin

Wenn Sie eine stillende Mutter sind, ist Ihnen die Lanolincreme oder -salbe vertraut. Sie verwenden es, um rissige Brustwarzen und schmerzhafte Brustwarzen zu behandeln, die durch das Saugen des Babys verursacht werden. Aber Lanolinsalbe ist ein vielseitigeres Produkt als Sie denken und kann für viele Zwecke verwendet werden:

  • Behandlung für trockene Lippen (Anwendung als Lippenbalsam);
  • Erweichen der Nagelhaut;
  • Haarbehandlung (auf die Haaroberfläche aufgetragen, ein wenig einwirken lassen und dann normal gewaschen);
  • Feuchtigkeitscreme für rissige und trocknende Hautpartien (Ellbogen, Knie, Fersen).

Sonnencreme

Sonnenschutz ist eine andere Art von Produkt, die Sie problemlos mit Ihrem Baby teilen können. Lichtschutzfaktor und Inhaltsstoffe, die zur Haut des Babys passen, können für Ihren Hauttyp genauso gut sein. Das gleiche Produkt kann Sie vor den schädlichen Sonnenstrahlen schützen.

Baby Talkumpuder

Obwohl es nicht mehr so ​​intensiv angewendet wird wie in der Vergangenheit, war Babypuder das wirksamste Mittel gegen Hautirritationen durch Windeln und ein Mittel, um den Hintern des Babys trocken zu halten. Talkumpuder beweist jedoch seine Wirksamkeit bei den Problemen, mit denen Sie möglicherweise konfrontiert sind, und ist eines der Produkte, die Sie gemeinsam verwenden können. Zu den häufigsten Verwendungen gehören:

  • Entfernen von unangenehmen Gerüchen von Schuhen;
  • Fixieren des Make-ups (als Gesichtspuder);
  • Bekämpfung von übermäßigem Schweiß.

Kennen Sie andere Produkte, die mit Ihrem Baby gemeinsam angewendet werden können? Sagen Sie uns Ihre Vorschläge in den Kommentaren unten!

Tags Babyprodukte Babypflegeprodukte Babyhautpflege Körperpflegeprodukte