Im Detail

Wie entdecken Sie die Fähigkeiten Ihres Kindes?

Wie entdecken Sie die Fähigkeiten Ihres Kindes?

Als Eltern müssen Sie wissen, dass jedes Kind über eine Reihe von Fähigkeiten, Talenten und mentalen Fähigkeiten verfügt, die Gardner als "intelligent" bezeichnet (Multiple Intelligence Theory, Gardner, 1983). Es ist sehr wichtig, Ihr Kind zu ermutigen, sich eine eigene Individualität zu bilden, die durch die einzigartige Kombination mehrerer Intelligenzen definiert wird.

Aber wie können Sie die Fähigkeiten / Intelligenzen Ihres Kindes identifizieren? Hier sind einige Ideen:

Informieren Sie sich über mehrere Intelligenzen

Die Theorie der multiplen Intelligenz wurde 1983 von Howard Gardner, einem Professor an der Harvard University, entwickelt. Nach dieser Theorie wird die kognitive Fähigkeit des Menschen durch eine Reihe von Fähigkeiten, Talenten und mentalen Fähigkeiten beschrieben, die Gardner "intelligent" nennt. Alle normalen Individuen haben bis zu einem gewissen Grad jede dieser Intelligenzen. Was sie auszeichnet, ist ihr Entwicklungsgrad und die Einzigartigkeit ihrer Kombination.

Die Intelligenztypen, die 8 grundlegenden Dimensionen des Konzepts der multiplen Intelligenz, laut Howard Gardners Theorie, sind: verbal / linguistisch, logisch-mathematisch, visuell / räumlich, kinästhetisch / körperlich, musikalisch / rhythmisch, intrapersonal, zwischenmenschlich und naturalistisch (Erfahren Sie mehr viel über Multiple Intelligence Theory, Howard Gardner, 1983).

Geben Sie Ihrem Kind Gelegenheit zum Experimentieren spezifische Aktivitäten für jede Intelligenz, bis ein offensichtliches Interesse für bestimmte Bereiche festgestellt werden kann. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Kind Spielzeug zur Verfügung stellen, das dessen Interesse weckt und das Lernen anregt.

Beobachten Sie das Verhalten Ihres Kindes. Die Art und Weise, wie er spielt, wie er sich im Allgemeinen verhält, wird seine Interessen und Fähigkeiten offenbaren.

Sprich mit deinem Kind über ihre Aktivitäten und versuchen zu verstehen, was sie mögen, was sie mögen und warum.

Verwendung (mit großer Sorgfalt!) psychologische Testsunter Berücksichtigung der nachstehenden Bemerkungen:

  • Psychologische Tests ergänzen die obigen Ideen, ersetzen sie nicht.

  • In Abhängigkeit von jedem Fall kann der Test so ausgelegt sein, dass er vom Kind oder Elternteil unter Bezugnahme auf sein oder ihr Kind abgeschlossen wird. Wenn Sie einen Test mit Bezug auf Ihr Kind durchführen, müssen Sie darauf achten, keine eigenen Ideen zu projizieren. Die Antworten sollten auf Ihren Schlussfolgerungen aus der Beobachtung des Verhaltens des Kindes basieren.

  • Die Interessen und Fähigkeiten eines Kindes können sich im Laufe der Zeit ändern, abhängig vom Einfluss der Umwelt und dem Entwicklungsstand, in dem es sich befindet. Gleichzeitig kann der aktuelle Status der Person, die den Test abschließt (sein oder ihr Kind oder Elternteil), die Ergebnisse beeinflussen. Aus diesem Grund werden die Schlussfolgerungen eines Tests weitgehend übernommen und regelmäßig überprüft.

Was Sie wissen sollten:

Es kann nicht gesagt werden, dass eine bestimmte Mischung von Fähigkeiten / Intelligenzen einer anderen Mischung überlegen ist. Unabhängig davon, welche Mischung von Fähigkeiten / Intelligenzen für ein Kind typisch ist, kann es Leistungen erbringen, wenn seine Individualität erkannt, akzeptiert und entsprechend entwickelt wird.

Quelle: HandsOnEducation.ro