Geschirr

Das erste Modehaus für Babys

Das erste Modehaus für Babys

Babys haben ihr erstes Modehaus - Petite Coco

Petite Coco ist das erste Luxusmodehaus in Rumänien, das ausschließlich für Babys und Kinder bis 5 Jahre geeignet ist.

Unter dem Motto "Mein erster Anlass"Das Ziel von Petite Coco ist es, einen originellen Ansatz in der Kindermode zu finden und Kleiderkollektionen zu entwickeln, die sich durch wertvolle Materialien, einzigartige Schnitte und gewagte Accessoires auszeichnen.

Der Star des Starttages war ein Kleid mit Schleppe und Swarovski-Kristallen im Wert von 1000 Euro, getragen von Isabel, nur 1 Jahr und 7 Monate alt.

Swarovski-Steine, Trainingskleider oder Spielzeug, Samtanzüge und Spitzentrikots, Sherlock Holmes oder Little Elvis sind einige der Vorschläge, die Petite Coco zum ersten Mal für ein Baby macht. Das Modehaus widmet sich speziell der Taufausrüstung und verfügt über eine ausgeklügelte Kleidungskollektion, mit der Eltern oder Nasen dem ersten wichtigen Ereignis im Leben der Kleinen mehr Originalität und Glamour verleihen können.

"Die Idee eines kreativen Workshops für Babys und Kleinkinder kam von den Eltern. Immer mehr wollten sie spezielle Outfits, einzigartige Kleidung, Spaß oder raffinierte Ansätze für verschiedene wichtige Momente im Leben ihrer Kleinen: Taufe, Weihnachtsfeier, Geburtstage. Deshalb haben wir an alles und alles gedacht, was für Kinder neu ist, und so entstanden die ersten Petite Coco-Kollektionen ", sagt Manuela Dramba, die für Marketing und Vertrieb von Petite Coco verantwortlich ist.

Das Grundkonzept der Kreationen von Petite Coco ist die Kombination einer Geschichte oder eines Charakters mit der Verwendung sehr feiner Materialien, die normalerweise für Second-Hand-Outfits von Erwachsenen verwendet werden: Naturseide, Spitze, Samt, Edelsteine ​​und teure Accessoires. Die Einführung in die heutige Modepräsentation erfolgte mit der Story "Alice im Wunderland", wobei natürlich der Schwerpunkt auf Kleidung lag.

In den kreativen Werkstätten arbeiten wir hauptsächlich mit natürlichen Stoffen, die sich weich und angenehm anfühlen. Sowohl die Auskleidungen als auch die Außenmaterialien werden sorgfältig ausgewählt, um die empfindliche Haut der Kinder nicht zu reizen. Das Zubehör wird auch in Bereichen eingesetzt, die das Kind nicht stören und von denen es von den Kleinen nicht gerissen und verschluckt werden kann.

Glamour und berühmte Miniaturfiguren

Die meisten Petite Coco-Outfits sind in Pastelltönen wie Elfenbein, Creme, Rosa, Hellgrün und Türkis erhältlich. Es werden jedoch auch kräftige Farben oder Kombinationen verwendet, wie z. B. Rot, Rot mit Grau, Tiefgrün, Grau oder Bläulich. Outfits sind oft von alten Zeiten inspiriert, mit Spitzenbündchen an Jungenhemden, mit interessanten Hüten und Hüten oder Prinzessinnenkleidern für Mädchen.

"Wir wollen keine interessanten Accessoires verwenden - Federn, Pinsel, Swarovski-Kristalle, Pailletten und Stickapplikationen, Besätze, Knöpfe oder Metallaugen. Jede Saison bringt neue Kollektionen mit kompletten Outfits, und die Eltern können ihrer eigenen Fantasie freien Lauf lassen. dass wir uns verwirklichen können ", sagt Ioana Jalba, Creative Director Petite Coco.

Petite Coco bringt im Kapitel Originalität die ersten Themen-Outfits für die Taufe mit. In der Kollektion des Modehauses finden Sie: das erste Baby-Musketier-Kostüm, das kleinste Detektiv-Kostüm - den berühmten Sherlock Holmes, Elvis 'Miniatur-Bühnenkostüm, Napoleons Outfit, Minnie Mouse, Cleopatra und andere berühmte Charaktere.

Die Stars der Präsentationskollektion waren das erste Kostüm und das erste Kleid mit Spielzeug für den Träger (abnehmbare Spielzeuge) sowie ein Kleid mit Zug und Swarovski-Kristallen im Wert von 1000 Euro, getragen von Izabela, nur 1 Jahr und 7 Monate alt.

Ausstellungsraum in Bukarest und Online-Shop

In Bukarest, in der Constantin-Daniel-Straße Nr. 1, hat der Kostümdesign-Workshop Petite Coco einen Ausstellungsraum eröffnet. 4, in denen Besucher bereits kreierte Outfits entdecken und kaufen können oder in denen sie einzigartige oder maßgeschneiderte Kostüme anfordern können. Das Modehaus arbeitet auch mit einer Reihe von Geschäften in der Hauptstadt zusammen. Einige der erstellten Outfits werden in der Bukarest Mall, im Cocor Shopping Center und im Unirea Shopping Center ausgestellt.

Petite Coco hat kürzlich seine offizielle Website petitecoco.ro gestartet, die in mehrere Sprachen übersetzt wird und über einen Online-Shop für Taufkleidung verfügt.

Die Kleidungspreise beginnen bei 500 Lei für ein Kleid für ein kleines Mädchen und bei 700 bis 800 Lei für einen Jungenanzug.

Tags Baby Taufe Baby Kleidung Taufe Baby Kleidung Baby Kleidung