Geschirr

Familiensommerferien. Tipps und Empfehlungen

Familiensommerferien. Tipps und Empfehlungen

Die Sommerferien der Familie werden lange vor dem Abreisetag detailliert vorbereitet. Stellen Sie vor der Entscheidung, wohin Sie möchten, sicher, dass Ihr Urlaubsziel für die ganze Familie geeignet ist. Es muss Aktivitäten und interessante Orte für Kinder geben, aber auch spezielle Orte für Erwachsene zum Entspannen und Erholen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gepäck vollständig ist und erstellen Sie ein Programm für Ihr Kind, um Probleme während der Ferien zu vermeiden!

Während der Sommerferien wählen die meisten Familien das Meer - entweder von uns im In- oder Ausland. Folgendes müssen Sie beachten, bevor Sie abreisen, aber auch, nachdem Sie an Ihrem Ziel angekommen sind:

Wählen Sie ein Reiseziel für die ganze Familie!

Die Mütter in der Community haben mit ihren Freunden Sommerferienziele getestet und bieten Ihnen einige nützliche Anregungen, die Sie inspirieren:

Rally: Ich kann ein perfektes Reiseziel für eine Familie mit Kindern empfehlen (meiner Meinung nach, aber es hängt vom gewählten Hotel ab), nämlich Ägypten ... als wir vor ein paar Jahren waren, waren es bessere Preise. Die Einrichtungen für Kinder sind außergewöhnlich, vom Spielclub, dem beheizten Pool, dem Buffet für sie, den Animateuren, den speziellen Unterhaltungsprogrammen ... Sicher, die Kinder sprechen fließend Englisch und Russisch, aber es war trotzdem sehr schön.

Yuxi: Für uns bedeutet das perfekte Urlaubsziel ein Hotel oder eine saubere Pension, frisches Essen und die Lage, so nah an den Sehenswürdigkeiten zu sein, das heißt, wenn wir auf See in der Nähe des Strandes in den Bergen sind, sollten wir kein Auto nehmen müssen, um loszulegen Route oder in der Nähe der Partei zu sein. Wir für das Meer wählen entweder Bulgarien, die Türkei oder Griechenland. Letztes Jahr war es Bulgarien und es war bemerkenswert 9+, wie ich schon sagte, ich war im Golden Sands, wenn ich das Resort selbst und den Strand abstrahierte, war es 10 sauber. In diesem Jahr wird wahrscheinlich ganz Bulgarien ausgewählt, Griechenland ist etwas weit und Sofia zu klein. Letztes Jahr hatten wir nicht viel gutes Wetter, vielleicht haben wir dieses Jahr mehr Glück, wir werden die Periode verschieben. Und wir werden das Resort wechseln, wir haben uns nicht entschieden wo.

ausgewählt: Wir sind erst seit 5 Jahren in Belek-Türkei. Es ist der ideale Urlaub für Familien mit Kindern - in einem 5-Sterne-Club haben Sie alles zur Hand, essen und trinken so viel Sie wollen, Miniclub für Kinder, Spielplatz, Minidisco am Abend.

Denyy10: Ich empfehle das Meer im Sommer für Kinder, da es von Aerosolen profitiert - eine außergewöhnliche Behandlung für verschiedene Allergien.

Wenn Sie für die Feiertage in dieser Saison nicht vom Meer begeistert sind, gibt es andere Reiseziele, die für Babys und Kinder geeignet sind. Sie können viele Orte mit historischer Last besuchen und Aktivitäten genießen, die ihr Interesse wecken.

  • Paris - Frankreich;
  • Rumänien - Prahovei-Tal, Maramures;
  • Wien - Österreich;
  • Budapest - Ungarn;
  • London - England usw.

Und wenn Ihr Kind sich leidenschaftlich für Mysterien, Rätsel und paranormale Phänomene interessiert, können Sie es genießen, wenn er bestimmte Ziele erkundet:

  • Das Hexenmuseum (England);
  • Voodoo-Geschichtsmuseum (USA - New Orleans);
  • Vorgeschichtliches Tal (Kuba);
  • Haus mit Knochen (Österreich);
  • Schloss Bran (von Dracula) - Rumänien usw.

Wählen Sie vergünstigte Angebote, die für Kinder kostenlos sind (Unterkunft und Verpflegung). Überall gibt es tolle Angebote für Reisebüros. So finden Sie Urlaub im In- und Ausland mit einem begrenzten Budget.

Sprechen Sie mit Ihrem Kind über Ihren nächsten Urlaub

Sie können Dokumentationen über diesen Bereich zusammen ansehen oder Bücher lesen, um ihn mit dem Ort vertraut zu machen. Sie können auch Filme oder Spiele finden, die ein großes Thema oder sogar die Umgebung haben.

Darüber hinaus ist es gut, mit dem Kind darüber zu sprechen, wie sich der Urlaub entwickeln wird. Über die Straße dorthin - was Sie wollen, über das Hotel und über die Touristenattraktionen in der Gegend.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Dokumente bei sich haben, bevor Sie gehen

Machen Sie ein besonderes Stipendium mit den Unterlagen (Hotelreservierung, Tickets per Flugzeug, Bahn, Bus, Bulletin, Krankenversicherung - für Auslandsreisen). Dort können Sie auch Geld oder Karten mit Geld für den Urlaub stecken!

Kaufen Sie einen Reiseleiter für die Gegend, die Sie besser führen werden. Und wenn Sie zu einem ausländischen Ziel reisen, können Sie auch einen Gesprächsführer kaufen.

Organisieren Sie sich beim Packen

Machen Sie am besten eine Liste von allem, was Sie während Ihres Urlaubs brauchen. Mach es früh und lass es offen. Wenn Sie anfangen, Ihre Familie zu packen, werden Sie sich daran erinnern, wie viel Sie vergessen haben. Wenn Sie anfangen, Ihre Tasche zu packen, überprüfen Sie die Dinge, die Sie in Ihr Gepäck stecken, und entfernen Sie sie aus der Liste. Auf diese Weise sind Sie besser organisiert. Hier einige Tipps, was Sie nicht vergessen sollten:

  • Wähle immer Kleidung für den Strand, aber vergiss nicht Kleidung und Schuhe für ein kälteres Wetter.
  • Vergessen Sie nicht das Urlaubsarzneimittel (und stellen Sie sicher, dass Sie speziell Medikamente einnehmen)
  • Machen Sie ein spezielles Gepäckstück für das Kind - mit der ganzen Sorgfalt, die es braucht (besonders wenn es ein Baby ist) und mit vielen Spielsachen, um auf der Straße und sogar zum Ziel zu bleiben;
  • Nehmen Sie ein paar Snacks und Wasser für die Straße mit. Vergessen Sie nicht den Papst für das Kind.

Wenn Sie am Ziel ankommen, stellen Sie sicher, dass Sie eine Routine oder einen festen Zeitplan festlegen, den das Kind täglich befolgen soll. Auf diese Weise vermeiden Sie Wutattacken und unangemessenes Verhalten.

Tags Familie Sommerurlaub Familienurlaub Reiseziele Kinderurlaub Kinderurlaub Babyurlaub Sommerurlaub Sommerspaß für Kinder