Kurz

Sie kämpfte um ihr Leben

Sie kämpfte um ihr Leben

Mama steluta_eu

Mama steluta_eu
Baby weiße Maria

Ich heiße Veronica. Meine Geschichte ist zunächst traurig, wenn ich darüber nachdenke, wie lange ich durchgemacht habe, um wirklich erfüllt zu werden.
Im Jahr 2008 Ich habe zwei Aufgaben verloren wegen eines Arztes, der kein Bakterium entdeckte und mir die Hoffnung auf Kinder nahm. Aber nach vielen belastenden und stressigen Tests und Tests erhielt ich die richtige Behandlung und die Bakterien wurden entfernt.
Das schönste Geschenk
Eine ganze Reihe von Schwangerschaftstests, Arztbesuchen, Stress folgten. Als die Hoffnung auf ein weiteres Kind am 23. Mai 2009, dem Geburtstag meines Mannes, schwand, machte ich einen Test und zu meiner Überraschung war es positiv.
Es gab widersprüchliche Gefühle von Glück und Angst. Ich hielt das Geheimnis zusammen mit meinem Mann, bis ich sicher war, dass ich die Schwangerschaft behalten konnte, erst dann fanden die Familienmitglieder und alle Freunde meiner Schwangerschaft es heraus.
Es sind sieben wunderschöne Monate vergangen, in dem ich verwöhnt und beschützt wurde; Im Endeffekt ergaben sich bekannte Doppel- und Dreifachtestanalysen mit hohem Risiko (Down-Syndrom), und ich musste eine Amniozentese durchführen.
Baby hatte es eilig
Ich ging durch die gleichen Gefühle von Angst und Furcht. Plötzlich schien es, als würde ich in einem seltsamen Traum leben. Ich habe das Ergebnis der Analyse erhalten, das gut ausgefallen ist.
Ich sagte sieben Monate, weil unser Baby mit 30 Wochen beschlossen hat, auf die Welt zu kommen. Ich ging ins Krankenhaus, wo mir gesagt wurde, dass ich geboren werden würde, aber sie hatten keinen Inkubator und so suchte ich mit einer 10-cm-Erweiterung ein Krankenhaus.
Ich kam in Giulesti an, wo mir kein Arzt die Hoffnung gab, dass ich dieses Kind zur Welt bringen werde. Aber Gott hat mir geholfen, und am 3. Dezember Ich habe ein wundervolles kleines Mädchen auf die Welt gebracht von keinen 2 kg, die um ihr Leben gekämpft haben.
Nach 3 Wochen Krankenhausaufenthalt bin ich mit einem gesunden Baby von zu Hause weggegangen. Sie isst sehr viel, ich habe sie 8 Monate lang gestillt. Jetzt ist Bianca Maria 1 Jahr und 5 Monate alt, ist das Zentrum unseres Universumserfüllt das Haus der Freude und ist alles, was wir wollten.
Ihre Schwangerschaftsgeschichte kann hier erscheinen!
Senden Sie uns Ihre Geschichte per E-Mail an info @ oder posten Sie sie in Ihrem Blog und senden Sie uns den Link.
Vergessen Sie nicht, uns während der Schwangerschaft und mit Ihrem Baby eine E-Mail mit Fotos zu schicken!

Tags Geschichte Schwangerschaft Amniozentese Kind vorzeitig geboren