Im Detail

Gewichtsverlust Diät mit Joghurt

Gewichtsverlust Diät mit Joghurt

Joghurt-Diät ist ein Diät-Programm, das auf den ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Joghurt bei der Verbrennung von Körperfett und der Beseitigung von zusätzlichen Pfunden basiert. Joghurt ist eine wunderbare Nahrung für Ihren Körper, und die Ernährung, die auf dieser Nahrung basiert, wurde sowohl von Prominenten als auch von berühmten Vorbildern der Podien der Welt aufgrund ihrer Einfachheit und schnellen Wirkung auf die Figur übernommen! So verlieren Sie 2 kg in 5 Tagen mit dem einfachsten Plan zur Gewichtsreduktion mit Joghurt!

Wie schwächt sich Ihre Joghurtdiät ab?

Joghurt ist ein Nahrungsmittel für die Armen, da es nahrhaft ist und den Körper mit den Nährstoffen versorgt, die er benötigt, ohne eine hohe Kalorienaufnahme. Es hat den Vorteil, dass es das Sättigungsgefühl schnell in den Körper einbaut und den Appetit hemmt. Auf diese Weise wird übermäßiges Essen verhindert, aber der Gewichtsverlust gefördert, da Sie weniger essen und Ihre tägliche Kalorienaufnahme erheblich reduzieren.

Die im Joghurt enthaltenen essentiellen Nährstoffe - Kalzium, Magnesium und Phosphor - regen den Stoffwechsel an, verbrennen Fett und eliminieren zusätzliche Kilos.

Programm- und Diätregeln für Joghurt

Es gibt verschiedene Versionen der Joghurt-Diät. Einige werden für einen Zeitraum von 10 Tagen, andere für 14 Tage und andere, viel kürzer, für einen Zeitraum von 5 Tagen festgehalten. Es wird empfohlen, die Joghurtdiät nicht länger als 2 Wochen zu verlängern, da dies negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann.

Wir stellen Ihnen die Diät zur Gewichtsreduktion mit Joghurt vor, die über einen Zeitraum von 5 Tagen durchgeführt wird und bei der Sie bis zu 2 kg verlieren können. Die Diät versorgt den Körper mit allen Nährstoffen, die er benötigt, um richtig zu funktionieren, ist jedoch recht restriktiv.

Die Hauptregel, die bei der 5-Tage-Diät befolgt werden muss, ist die Integration eines fettarmen Joghurts in jede Hauptmahlzeit an allen Diät-Tagen.

Eine Menüidee in der Diät kann sein:

  • Frühstück: 300 g Joghurt, ein Glas frischer Fruchtsaft und 1 Scheibe geröstetes Vollbrot;
  • Snack 1: eine Frucht (vorzugsweise Zitrusfrucht);
  • Mittagessen: gegrillte Hähnchenbrust mit gedünstetem Gemüse und einem kleinen Joghurt;
  • Snack 2: eine Frucht;
  • Abendessen: 1 Joghurt.

Andere Regeln, die Sie während der 5 Tage der Diät einhalten müssen, sind:

  • jeden Morgen ein Glas kaltes Wasser auf nüchternen Magen zu sich nehmen;
  • ständige körperliche Bewegung oder Sport;
  • der Verzehr von mindestens 2 Litern Wasser täglich (ohne Erfrischungsgetränke, Süßigkeiten oder Alkohol).

Vorsichtsmaßnahmen bei der Diät mit Joghurt abnehmen

Es ist eine ziemlich strenge Diät, und aus diesem Grund wird sie nicht für Menschen empfohlen, die an verschiedenen Magenkrankheiten oder anderen Erkrankungen leiden, deren Diät den Verzehr von Joghurt oder Milch nicht erlaubt. In diesem Gewichtsverlust-Regime ist es sehr wichtig, den Jojo-Effekt zu verhindern. Da es sich um eine kurzfristige und ziemlich aggressive Diät handelt, besteht für das Abnehmen mit Joghurt das Risiko des Jojo-Effekts: Nach Beendigung der Diät und Wiederaufnahme der üblichen Ernährungsgewohnheiten besteht die Gefahr, dass Sie wieder zunehmen und sich sogar vervielfachen.

Es ist ratsam, die Lebensmittel, die Sie einmal im Menü gegessen haben, nach und nach wieder einzuführen und auf Kuchen, Süßigkeiten, Kuchen und andere kalorienreiche Lebensmittel, die Ihre Ernährung außer Kraft setzen könnten, vollständig zu verzichten.

Haben Sie schon einmal Joghurt gegessen? Welche Version hast du gewählt und wie viel hast du verloren? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen im Kommentarbereich unten mit!

Tags Diäten Low Weight Loss Fast